Kräuterfachfrauen: Ausbildung am BFI erfolgreich abgeschlossen

Hits: 126
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 09.07.2020 11:16 Uhr

RIED. Acht Frauen schlossen im Juni am BFI Ried den zum zweiten Mal angebotenen „Zertifikatslehrgang zur Kräuterfachfrau“ mit Erfolg ab. Damit können sie ihr erworbenes Wissen nun in pädagogischen oder sozialen Einrichtungen weitergeben bzw. mit Tourismus-, Gesundheits- und Wellnessbetrieben zusammenarbeiten.

In selbstständiger Tätigkeit steht es den Absolventinnen selbstverständlich auch offen, Seminare, Workshops oder Kräuterwanderungen anzubieten. Der nächste „Zertifikatslehrgang zur Kräuterfachfrau“ startet im März 2021.

Info-Abend

Eine kostenlose Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, 12. November, um 18.30 Uhr, am BFI Ried statt. Anmeldungen sind bereits jetzt jederzeit möglich. Nähere Informationen im Internet auf www.bfi-ooe.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



UVC feiert Sieg in Hartberg

RIED. Nach zwei schmerzhaften Niederlagen in der Volleyball-Bundesliga gelang dem UVC Weberzeile Ried beim TSV Raiffeisen Hartberg wieder ein Sieg.

Zwei HAK-Schüler bekommen das begehrte Nationalbankstipendium

RIED. Auf Grund der ausgezeichneten Leistungen erhielten eine Schülerin und ein Schüler der HAK Ried ein Stipendium der österreichischen Nationalbank.

Weihnachtsgewinnspiel, Engerlsuche und keine Parkgebühren

RIED. Das Stadtmarketing Ried gibt in einer Aussendung bekannt, dass die Aktivitäten beim Rieder Adventzauber aufgrund des Lockdowns angepasst werden müssen.

Torfestival im Innviertel: Ried besiegt Rapid mit 4:3

RIED. SV Guntamatic Ried sorgt für eine große Überraschung und schlägt Rapid Wien mit 4:3. 

Alkolenker mit gefälschtem Führerschein in Verkehrsunfall verwickelt

MEHRNBACH. Mit 1,8 Promille im Blut und einem gefälschten Führerschein kollidierte ein 45-Jähriger am 18. November in einer Kreuzung mit einem 35-jährigen Mazedonier, der mit PKW samt ...

Streetwork: „Junge Menschen werden nicht gehört und nicht verstanden“ [Teil 2]

RIED. Im Gespräch mit der Rieder Streetworkerin Kerstin Hofstätter ging es in der vorigen Ausgabe vor allem um konkrete Herausforderungen des Lockdowns für Jugendliche in der Familie, der ...

Auszeichnung für Rieder Limonaden

RIED. Nicht wie üblich Bier, sondern fünf Limonaden wurden dieses Mal aus der Brauerei Ried zur Verkostung nach Wien gesendet.

Frauenhaus bleibt auch während des Lockdowns weiter geöffnet

INNVIERTEL. Dass die Belastungen durch das ständige Aufeinanderhocken durch den neuerlichen Lockdown bei manchen Menschen ein Ventil in der Gewalt finden, zeigt die Erfahrung von vielen Frauenschutzorganisationen ...