Penguins sind Meister und steigen auf

Hits: 1766
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 29.02.2016 12:00 Uhr

RIED. Die Innviertel Penguins haben es geschafft. Im dritten Jahr nach ihrem Einstieg in den regulären Meisterschaftsbetrieb holten sie mit 2:0 Finalsiegen gegen die Traunsee Sharks aus Gmunden den Meistertitel der 3. Landesliga und dürfen im nächsten Jahr ihr Glück in der 2. Landesliga versuchen.

Nach dem 8:0 im ersten Finalspiel gingen die Penguins als Favoriten ins Rückspiel, auch wenn Coach Robert Dostal alles tat, um die Euphorie in der Mannschaft etwas zu bremsen; schließlich hatten die Sharks den Grunddurchgang der Meisterschaft gewonnen. Nach verhaltenem Beginn gingen die „Pengs“ Mitte des ersten Drittels durch einen Doppelschlag von Michael Münzker und Christoph Arnoldner 2:0 in Führung.

Im Mittel­drittel erhöhte Moritz Haigner auf 3:0, bevor den Sharks ihr erster Treffer gelang.

Im Schlussdrittel dominierten die Penguins klar und kamen durch Treffer von Robert Dostal, David Mills und Münzker zum nie gefährdeten 6:2 (2:0, 1:1, 3:1)-Endstand. Nachdem die Fans die letzten Sekunden heruntergezählt hatten, begann die Feier auf dem Eis.

Trainer Robert Dostal wandte sich an die Mannschaft: „Wir haben eine Wahnsinns-Saison gespielt. Vor ein paar Jahren konnten einige von euch noch nicht einmal Eislaufen und nun das. Ich bin stolz, euer Trainer sein zu dürfen.“ Obmann Mario Wimmer erinnerte an die Anfänge der Penguins: „Erste Spiele mit Fahrradhelm, Motocross-Ausrüstung, belächelt von den ersten Gegnern. Und jetzt sind wir Meister. Eine unglaubliche Truppe.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Die Zukunft in der Region aktiv mitgestalten

GURTEN. Mit dem Lehrgang „Co-Design Zukunft“ bietet die Inn-Salzach EUREGIO engagierten Menschen ein Rüstzeug, um Gemeinden und die Region mitzugestalten. Regionalmanagerin Stefanie Moser, die ...

Corona: Die Messe Haus & Bau musste abgesagt werden

RIED. „Bis zuletzt wurde versucht, die Haus & Bau 2020 zu veranstalten, um für unsere Aussteller eine wichtige Plattform zu bieten und ein positives Signal, sowie Optimismus zu verbreiten.Letztendlich ...

Weihnachtseinkäufe 2020 haben gestartet, das belegt eine aktuelle Market-Studie für SES

RIED. Noch bevor die für den Handel wichtigste Saison beginnt, haben die Österreicher dieses Jahr ihre Vorbereitungen für Weihnachten gestartet. Das geht aus einer Studie des Linzer Market-Instituts ...

Lego-Weltrekord im zweiten Anlauf

RIED. Der Verein „LIGA+MB Lego Interessensgemeinschaft Architektur und Modellbau“ hat in den Rieder Messehallen einen Weltrekord aufgestellt.

Betten Ammerer expandiert trotz Corona-Krise

BAD HALL/RIED IM INNKREIS. Der Innviertler Familienbetrieb Betten Ammerer eröffnet am 28. Oktober in Bad Hall seine elfte Filiale.

Vier positive Corona-Tests bei der SV Ried

RIED. Beim Covid-19-Test der SV Guntamatic Ried wurden am Mittwoch, 21. Oktober, vier Spieler positiv getestet.

Junge Wikinger wollen Anschluss an das Tabellenmittelfeld schaffen

BEZIRK. Nach zuletzt sechs sieglosen Spielen in Folge feierten die Kicker von Union Gurten gegen Stadl-Paura wieder einen vollen Erfolg.

Pflugtechniktage: Wissenstransfer vom Hörsaal auf den Acker

RIED/ST. GEORGEN. Gemeinsam brachten die HTL Ried und der FH OÖ Campus Wels alle österreichischen Traktorproduzenten und modernste Landmaschinen zu den Pflugtechniktagen ins Innviertel.