Guntamatic bleibt SVR-Hauptsponsor

Hits: 50
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 13.07.2020 14:09 Uhr

RIED. Bei der Wahl ihrer Sponsoren hat die SV Ried ein gutes Händchen. Guntamatic, der Hersteller für Holz-, Pellet- und Hybridwärmepumpenheizungen aus Peuerbach, wird auch in der Saison 2020/21 die SV Ried als Hauptsponsor unterstützen. Unabhängig davon, ob der Verein in der ersten oder zweiten Liga spielen wird.

Überraschend kam das nicht, denn das Unternehmen hat schon Ende April, als noch nicht abzusehen war, ob die Meisterschaft der 2. Liga zu Ende gespielt wird, versichert, „auch bei verminderten Werbeleistungen in voller Höhe zu den vereinbarten Sponsorenbeiträgen“ zu stehen. Die jetzt vereinbarte Verlängerung des Sponsorvertrages ist da nur folgerichtig – auch wenn die SVR den damals uneinholbar scheinenden Vorsprung mittlerweile verspielt hat.

Günther Huemer, Geschäftsführer der Guntamatic Heiztechnik GmbH, meint dazu: „Da immer mehr Oberösterreicher und auch Innviertler auf unsere Qualitäts-Heizsysteme setzen, möchten wir etwas zurückgeben und unterstützen trotz laufender Spielbetriebs-Einschränkungen die SV Guntamatic Ried und damit die Region auch in der nächsten Saison mit dem vollen Hauptsponsorenbeitrag. Hoffentlich dann wieder in der ersten Liga. Oder ansonsten natürlich auch im erneutem Aufstiegskampf.“

Auch gourmetfein verlängert

Einen Tag zuvor hat auch gourmetfein den Vertrag als Premiumsponsor für die kommende Saison verlängert. Diese Partnerschaft geht damit in das vierte Jahr. Der Fleisch- und Leberkäseproduzent aus Michaelnbach ist mit seinem Logo auf dem Ärmel der Trikots vertreten.

Der Familienbetrieb wurde 2004 gegründet und entstand aus einer ortsansässigen Landmetzgerei. Der Lebensmittelproduzent schuf neue Maßstäbe in der Rückverfolgbarkeit von Lebensmittel und ist bereits Marktführer in der heißen Theke an österreichischen und deutschen Tankstellen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Trainingsauftakt der SV Ried ohne zwei „Urgesteine“

RIED. Überraschung beim Trainingsauftakt der SV Ried: Während die beiden SVR-Urgesteine Thomas Reifeltshammer und Marcel Ziegl nicht anwesend waren, leitetet mit Gerhard Schweitzer ein alter ...

Vorreiter bei der Waldverjüngung

MÖRSCHWANG. Grüne Landtags- und Nationalratspolitiker informierten sich darüber, wie ein Wald durch angepasste Jagd und Baumartenförderung „klimafit“ wird.

Corona: „Die Gefahr ist da und wird uns begleiten“

RIED. Tips sprach mit der Rieder Gemeindeärztin Anneliese Seifried über die Auswirkungen von Corona auf die Arbeit der Ärzte und mögliche Entwicklungen im Herbst.

SV Guntamatic Ried meldet erste Neuverpflichtungen

RIED. Bundesliga-Aufsteiger SV Guntamatic Ried hat die ersten Neuzugänge bekannt gegeben. Marcel Canadi von SKU Amstetten und Murat Satin von Wacker Innsbruck werden künftig für die SVR ...

Die Lebenshilfe Ried klopft an die Tür und bittet um Unterstützung

RIED. Rund 100 Menschen mit Beeinträchtigungen finden bei der Lebenshilfe Ried Beschäftigung, Betreuung, Wohnmöglichkeit und Unterstützung. Das braucht sowohl ideele als auch materielle ...

Beliebtester Bäcker in Oberösterreich

RIED. Die Handwerksbackstube Mayer Bäcker ist vom Genuss-Magazin Falstaff als beliebtester Bäcker Oberösterreichs ausgezeichnet worden.

Therme Geinberg beschäftigt sieben neue Lehrlinge

GEINBERG. Mit 3. August haben sieben neue Lehrlinge im SPA Resort Therme Geinberg ihre Ausbildung begonnen und die ersten Schritte ins Berufsleben gemacht.

Messe Ried muss Oktoberfest absagen

RIED. Vor einigen Wochen war man bei der Messe Ried noch optimistisch, eine Möglichkeit zu finden, das Innviertler Oktoberfest trotz Corona durchführen zu können. Diese Hoffnung hat sich ...