Hits: 1083
Petra Hanner   Anzeige, 27.03.2017 09:00 Uhr

AUROLZMÜNSTER/RIED IM INNKREIS. Das Rieder IT-Unternehmen Infotech EDV-Systeme hat seinen ersten Kunden mit einer Internetgeschwindigkeit von 1000 Megabit an die firmen-eigene Glasfaserleitung angebunden. 

Das internationale Luft- und Umwelttechnikunternehmen Scheuch aus Aurolzmünster verfügt damit seit März als erste Firma in der Region über eine 1Gbit-Internetleitung. „Projekte werden in immer ferneren Ländern realisiert, und das Unternehmen wird zunehmend internationaler. Mit der 1Gbit-Internetanbindung und der hervorragenden Beratungs- und Problemlösungskompetenz von Infotech sind wir bestens gerüstet, um die Herausforderungen einer guten Anbindung zwischen den Filialen und weltweiten Tochterfirmen bewältigen zu können“, betont Christoph Stuhlberger, IT-Infrastruktur-Verantwortlicher der Scheuch GmbH. „Für Firmen sind Glasfaserverbindungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 1.000Mbit herstellbar. Über diese Verbindungen werden, neben Internet und Telefonie, auch Datensicherung oder -spiegelung oder der Zugang zu EDV-Systemen, die ausgelagert in unseren Rechenzentren betrieben werden, realisiert“, erklärt Gilbert Schatzl, Projektleiter bei Infotech.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Jeunesse bringt junge Spitzen-Trompeterin Selina Ott nach Ried

RIED. Nach großen Turbulenzen und existenziellen Sorgen startet die Jeunesse Ried mit sensationellen Veranstaltungen in die Jubiläums-Saison „25 Jahre Jeunesse Ried“.

SV Ried will dem Serienmeister aus Salzburg ein Bein stellen

RIED. In der dritten Runde der Tipico Bundesliga gastiert Serienmeister Red Bull Salzburg in der josko Arena. Das Spiel findet heute um 17 Uhr statt.

Wintersteiger bildet 15 neue Lehrlinge

RIED. Auch in turbulenten Zeiten bleibt Wintersteiger seiner Linie treu und setzt ganz auf Unternehmensnachwuchs: Wie im Vorjahr starteten im August 15 neue Lehrlinge ihre berufliche Laufbahn beim Maschinen- ...

Opernatmosphäre im Kino - Tips verlost wieder Karten

RIED/TUMELTSHAM. Die Kino-Opernsaison mit Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera im Star Movie beginnt am Samstag, 10. Oktober mit „Aida“ von Giuseppe Verdi.

HSV Ried-Fahrer bei WM und ÖM

RIED. Zwei Fahrer des HSV Ried sind heuer in Weltmeisterschaftsläufen im Einsatz. Neben dem erfahrenen Pascal Rauchenecker ist das erstmals auch Michael Sandner.

Gurten empfängt den Tabellenführer, Junge Wikinger spielen in Wels

Junge Wikinger Ried gastieren beim Titelfavoriten WSC Hertha Wels. Gurten will Tabellenführer St. Anna vom Thron stoßen.

Wappen aus Braunau ziert die Berufsschule Ried

RIED. In einer kleinen Zeremonie wurde vor Schulbeginn ein Landeswappen an der Fassade der Berufsschule Ried montiert.

Berufsschule Ried: Feierliche Eröffnung nach Umbau und Sanierung

RIED. Nach sechs Jahren Bauzeit bei laufendem Betrieb wurde die generalsanierte Berufsschule eröffnet. Erneuert wurden das Internat, Aufenthaltsräume, Schulräume und EDV-Räume.