Viel Betrieb auf dem Messegelände

Hits: 38
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 21.01.2020 12:39 Uhr

RIED. Der Rückblick auf das Jahr 2019 fällt bei der Messe Ried sehr positiv aus. Obwohl das Messegeschäft laut Messedirektor Helmut Slezak immer härter werde, konnten bei einigen Messen Zuwächse verbucht werden.

2019 brachte einen Rekord bei Vermietungen und Veranstaltungen: Ohne Dauervermietungen fanden an 194 Tagen Veranstaltungen statt – insgesamt 145 (fast zehn Prozent mehr als 2018).

Neue Veranstaltungen

2020 kommen zwei neue Eigenveranstaltungen dazu: Das Messedoppel „Guten Appetit / 50 plus“ wird mit der Messe „Familienglück“ zum Dreierpack erweitert, und am 23. und 24. Oktober kommt im Keine-Sorgen-Saal der Genusssalon „Whisky, Gin and more“ dazu.

Dichter Terminkalender

Im Frühjahr stehen nach der Automesse vom 13. bis 15. März die „Sport & Fun“ und am 18. und 19. April der Messe-Hattrick „Guten Appetit / 50 plus / Familienglück“ auf dem Programm.

In einem geraden Jahr gibt es keine Herbstmesse, aber dafür das Oktoberfest (16. bis 20. September) und das Messe-Outlet (17. bis 19. September).

Danach geht es Schlag auf Schlag: Es folgen die „Music Austria“, mittlerweile die größte Musikmesse Österreichs und im bayerischen Raum (8. bis 11. Oktober), die Modellbaumesse (17./18. Oktober), die „Whisky, Gin and more“ und die „Haus & Bau“ (6. bis 8. November).

Dazu kommen zahlreiche Gastveranstaltungen von Konzerten (unter anderem Konstantin Wecker und Hans Söllner) und Kabarett bis zu Volleyballspielen, Bällen, Tierschauen und Flohmärkten.

Eislaufhalle

Dringenden Investitionsbedarf sieht die Messeleitung bei der Halle 12, der Eislaufhalle. Messedirektor Slezak: „Sie entspricht nicht dem Niveau, das wir brauchen und hat ein Ablaufdatum.“ Messepräsident Alfred Frauscher: „Wegen der Bautechnik kann sie maximal noch zwei bis drei Jahre genützt werden, aber für uns ist jeder Tag ohne sie ein guter Tag.“

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Landesauszeichnungen für drei Musikkapellen aus dem Bezirk

LINZ / SCHILDORN / GEIERSBERG / HOHENZELL. Drei Blasmusikkapellen aus dem Bezirk Ried wurden zusammen mit 13 anderen aus ganz Oberösterreich von Landeshauptmann Thomas Stelzer für ihre langjährige ...

Motorradfahrer nach Überholmanöver von PKW erfasst

NEUHOFEN/INNKREIS. Nach einem gefährlichen Überholmanöver eines 42-jährigen Motorradlenker aus Ried kam es am Freitagmorgen auf der L503 zu einem Zusammenstoß mit einer 17-jährigen ...

Postbus kollidierte mit Auto: Eine Person verletzt

ANTIESENHOFEN. Auf der Antiesenhofener Straße L522 in Ried kam es am Freitagnachmittag gegen 14.10 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem 52-Jährigen PKW-Lenker und ...

Der Verein Pondera ist wieder aktiv

BEZIRK RIED. Die Corona-Pandemie hat sich auf den Verein Pondera – Therapeutisches Reiten und Voltigieren ausgewirkt. Mit dem Lockdown im März wurden alle Aktivitäten stillgelegt und konnten ...

Hofer fordern eine Ortstafel und Geschwindigkeitsbeschränkung

PATTIGHAM. 121 Bürgerinnen und Bürger haben eine Wunschliste unterzeichnet, die eine Abordnung von ihnen an Bürgermeister Johann Urwanisch und Amtsleiter Daniel Unterberger überreichte. ...

Zwei Tonnen Tannenzapfen geerntet

WIPPENHAM/KIRCHHEIM. Rund zwei Tonnen Tannenzapfen wurden von Tannen in Wippenham geerntet, um daraus neue Tannen zu ziehen. Die Arbeit der Zapfenpflücker ist anstrengend und gefährlich, aber ...

650 FACC-Mitarbeiter verlieren ihren Job

RIED. Dass FACC wegen der durch die Pandemie verursachte Krise der Luftfahrtindustrie Mitarbeiter entlassen muss, hat das Unternehmen schon vor Monaten angekündigt. Jetzt gab das Management Zahlen ...

Junge Wikinger Ried wollen gegen Gurten für eine Überraschung sorgen

INNVIERTEL. In der Regionalliga Mitte kommt es am Samstag, 16. September zum Derby zwischen den Jungen Wikingern und der Union Gurten. Spielbeginn ist um 16 Uhr in der josko Arena.