Music Austria verschoben

Hits: 79
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 01.07.2020 17:21 Uhr

RIED. Die „Music Austria“, Österreichs Leitmesse für die Musikbranche wird ins nächste Frühjahr verschoben. Neuer Termin ist vom 27. bis 30. Mai 2021.

Messedirektor Helmut Slezak weist darauf hin, dass das Mitmachen und Ausprobieren von Instrumenten sowie eine Vielzahl an Bewerben und Workshops für Kinder, Fortgeschrittene bis hin zu Profis wesentliche Säulen der Musikfachmesse sind.

 

Nicht kalkulierbares Risiko

Nach Abstimmung mit den Behörden wäre das aber nicht wie gewohnt möglich. Die gravierenden Einschränkungen hätten sowohl für Aussteller wie auch für die Messe Ried als Veranstalter ein nicht kalkulierbares wirtschaftliches sowie organisatorisches Risiko bedeutet.

„Entscheidung tut uns extrem weh“

Slezak: „Da das Ausprobieren von Musikinstrumenten, insbesondere von Blasmusikinstrumenten, ebenso wie die Abhaltung großer Teile des Rahmenprogramms, von Workshops, gemeinsamem Musizieren bis zum Besuch von Schülergruppen, dem Tag der Stimme und dem Blasmusikwettbewerb, aus derzeitiger Sicht nicht oder nur in stark eingeschränkter Form möglich sein würde, sind wir in Abstimmung mit den Behörden sowie etlichen Ausstellern und Partnern zu der Auffassung gekommen, dass die Messe zum geplanten Termin im Oktober 2020 nicht wie gewohnt möglich ist. Diese Entscheidung tut uns extrem weh, sie ist aber für unseren Qualitätsanspruch gegenüber der Music Austria, unseren Ausstellern sowie zum Wohle der Branche gefallen.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Großer Flohmarkt in der Jahnturnhalle

RIED. Dieses Jahr findet noch ein Flohmarkt in der Jahnturnhalle statt. 2021 wird die Jahnturnhalle renoviert.Geschirr, Bücher, Kleidung, Raritäten, Kitsch und Kunst, Sportgeräte, Möbel, ...

Wortklauberei im Rohbau

MEHRNBACH. Die Innviertler Wortklauberei startet ein buntes Schaulaufen der hiesigen Kleinkunstszene in der Eventlocation Rohbau Mehrnbach. Beginnzeit ist immer 19 Uhr.

Hör-Tipp: Vergessen wir nicht auf das Wesentliche

RIED. Stellen Sie sich ein schönes neues Auto vor, Sie können jedoch nicht fahren oder besitzen keinen Führerschein. Das schränkt den Nutzen natürlich massiv ein.

Arbeitslosenquote geht nur minimal zurück

RIED. Ende Juli waren im Bezirk Ried 1.373 Personen (697 Frauen, 676 Männer) arbeitslos gemeldet. Nach dem starken Rückgang von Mai auf Juni sank die Zahl der Arbeitslosen im letzten Monat nur ...

FACC: Marketing neu aufgestellt

RIED. Andreas Perotti übernimmt die Funktion als Chief Marketing Officer, Europe beim strategischen Partnerunternehmen EHang und wird beim Aufbau des europäischen Marktes unterstützen. Er ...

Roland Daxl tritt als Geschäftsführer der SV Ried zurück

RIED. Nur wenige Tage nach dem Bundesliga-Aufstieg hat Roland Daxl sein Amt als Geschäftsführer der SV Ried Fußball GmbH zurückgelegt. Der neue Geschäftsführer soll zeitnah ...

Corona-Paket: 2,2 Millionen Euro für Gemeinden im Bezirk

BEZIRK RIED. Die Corona-Krise trifft auch die Gemeinden hart, weil Einnahmen wegbrechen. Das Land Oberösterreich schnürt daher – nach dem 580 Millionen Euro Oberösterreich-Paket für ...

SV Ried: Mit Rekordsieg zurück in die Bundesliga
 VIDEO

SV Ried: Mit Rekordsieg zurück in die Bundesliga

RIED. Dank eines 9:0-Heimerfolges gegen den Floridsdorfer AC fixierten die Fußballer der SV Guntamatic Ried die Rückkehr in die Bundesliga.