Dorferneuerung: Top modernes Gemeindezentrum

Hits: 37
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 06.07.2020 07:19 Uhr

TUMELTSHAM. Ein großes Bauprojekt steht vor der Vollendung: ein neues modernes Gemeindeamt mit Tagesbetreuung für pflegende Personen, vorfinanziert vom Roten Kreuz im 1. Stock, und ein neuer Ortsplatz.

Die ältere Generation wird sich an die ursprüngliche Hofmark erinnern können: Drei Bauernhöfe, eine Krämerei und der Friedhof um die Kirche. Und nun steht die moderne Hofmark vor der Fertigstellung. Ein gepflasterter Ortsplatz, bestens geeignet für viele kirchliche Ereignisse und Gemeindeveranstaltungen, Bäume und ein Ortsbrunnen laden zum kurzen Verweilen ein. Ein unauffällig gestalteter Busterminal entlastet den Vorplatz der Schule. Es gibt ein Cafe, eine Bäckerei, ein Gasthaus mit mehr Parkplätzen, eine Bank, das sehenswerte Feuerwehr-Museum, natürlich die Kirche, die moderne Schule und das moderne Gemeindeamt und zur Sicherheit die neue Polizeiinspektion, die ins alte Gemeindeamt einzieht. Aber nicht nur der Ortskern wurde neu gestaltet. Die Landwirte der Pressvereines und der Getreideputzerei legten die gewinnbringenden Erträge im Gebäude und in der Erneuerung der Maschinenstation an. So wurde unter der neuen Überdachung eine Brückenwaage installiert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Corona: „Die Gefahr ist da und wird uns begleiten“

RIED. Tips sprach mit der Rieder Gemeindeärztin Anneliese Seifried über die Auswirkungen von Corona auf die Arbeit der Ärzte und mögliche Entwicklungen im Herbst.

SV Guntamatic Ried meldet erste Neuverpflichtungen

RIED. Bundesliga-Aufsteiger SV Guntamatic Ried hat die ersten Neuzugänge bekannt gegeben. Marcel Canadi von SKU Amstetten und Murat Satin von Wacker Innsbruck werden künftig für die SVR ...

Die Lebenshilfe Ried klopft an die Tür und bittet um Unterstützung

RIED. Rund 100 Menschen mit Beeinträchtigungen finden bei der Lebenshilfe Ried Beschäftigung, Betreuung, Wohnmöglichkeit und Unterstützung. Das braucht sowohl ideele als auch materielle ...

Beliebtester Bäcker in Oberösterreich

RIED. Die Handwerksbackstube Mayer Bäcker ist vom Genuss-Magazin Falstaff als beliebtester Bäcker Oberösterreichs ausgezeichnet worden.

Therme Geinberg beschäftigt sieben neue Lehrlinge

GEINBERG. Mit 3. August haben sieben neue Lehrlinge im SPA Resort Therme Geinberg ihre Ausbildung begonnen und die ersten Schritte ins Berufsleben gemacht.

Messe Ried muss Oktoberfest absagen

RIED. Vor einigen Wochen war man bei der Messe Ried noch optimistisch, eine Möglichkeit zu finden, das Innviertler Oktoberfest trotz Corona durchführen zu können. Diese Hoffnung hat sich ...

Heimische Kabarett-Newcomer auf der Bühne des Rohbaus

MEHRNBACH. Die Innviertler Wortklauberei präsentiert ein buntes Schaulaufen der hiesigen Kleinkunstszene in der Eventlocation Rohbau Mehrnbach. Beginnzeit ist immer 19 Uhr.

NEOS befürchten Finanzprobleme und wollen mehr Bürgerbeteiligung

RIED. Bei ihrem jährlichen Sommergespräch informierten die Rieder NEOS über ihre Pläne und Themen für die nächste Zeit.