„E-Commerce 3.0 ist das erste reale Handelshaus in der virtuellen Welt“

Hits: 260
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 27.07.2020 10:22 Uhr

ST. MARTIN. Die Stranzinger Gruppe kann auf 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Logistics, Packaging, Transport und Storage zurückblicken. Mittlerweile leiten Dominik Stranzinger und Alexander Stelzer das Unternehmen. Mit E-Commerce 3.0 schlagen die beiden Geschäftsführer neue Wege ein.

Nach einer dreijährigen intensiven Entwicklungszeit und dem Logistik Know-how entstand ein innovatives Geschäftsmodell: E-Commerce 3.0.„E-Commerce 3.0 - das erste reale Handelshaus in der virtuellen Welt - ist die Lösung für mitteleuropäische Klein- und Mittelbetriebe ihren Absatz auf den internationalen Markt auszuweiten“, so Alexander Stelzer. Es gibt Tausende Online-Marktplätze. Viele Unternehmen schaffen zwar den Einstieg in den Online-Handel, können aber ihre Ressourcen nicht optimal einsetzen. Und hier kommt E-Commerce 3.0 ins Spiel. „Für jedes Produkt werden die passenden Marktplätze in den geeigneten Ländern erarbeitet, um diese anschließend auf ausgewählten Marktplätzen zu positionieren. Wir holen die Ware direkt ab Rampe, kümmern uns um die Verpackung, den Versand, die komplette Abwicklung und bringen diese zum Endkunden“, führt Stelzer aus. E-Commerce 3.0 wurde übrigens als Teil des Fraunhofer Projektes „PhysICAL“ mit dem Staatspreis ausgezeichnet. „Uns ist wichtig, die Wertschöpfung in der Region zu halten. Wir wollen der attraktivste Arbeitgeber in der Region werden“, betont Dominik Stranzinger.

Logistikcenter wird erweitert

Mit der Planung eines neuen Logistikcenters entstehen bereits die nächsten Innovationen. 2022 sollen die 65.000 Quadratmeter großen Lagerflächen in Ort um ein weiteres Logistik-Zentrum mit 13.000 Quadratmetern erweitert werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



UVC Weberzeile startet mit Sieg in die Saison

RIED. Die Rieder Volleyballer begannen die neue Bundesligasaison mit einem 3:1 (25:22, 25:17, 21:25, 25:21)-Auswärtssieg beim VCA Amstetten.

E-Biker überschlug sich: Verletzt

TUMELTSHAM. Bei der Abfahrt vom Tumeltshamer Berg verunfallte am Sonntagvormittag ein 46-Jähriger aus Ried mit seinem E-Bike.

Barockkonzert mit Ensemble Castor

RIED. Das bekannte Originalklang-Ensemble Castor gastiert am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr im Salesianersaal der Landesmusikschule Ried.

Jobcenter in der Weberzeile: Seinen Arbeitgeber kennen lernen

RIED. Unter dem Motto „Arbeiten und Leben im Innviertel“ präsentieren sich am 9. und 10. Oktober im Shoppingcenter Weberzeile zahlreiche Unternehmen und eine Schule aus dem Innviertel potenziellen ...

Jeunesse bringt junge Spitzen-Trompeterin Selina Ott nach Ried

RIED. Nach großen Turbulenzen und existenziellen Sorgen startet die Jeunesse Ried mit sensationellen Veranstaltungen in die Jubiläums-Saison „25 Jahre Jeunesse Ried“.

SV Ried will dem Serienmeister aus Salzburg ein Bein stellen

RIED. In der dritten Runde der Tipico Bundesliga gastiert Serienmeister Red Bull Salzburg in der josko Arena. Das Spiel findet heute um 17 Uhr statt.

Wintersteiger bildet 15 neue Lehrlinge

RIED. Auch in turbulenten Zeiten bleibt Wintersteiger seiner Linie treu und setzt ganz auf Unternehmensnachwuchs: Wie im Vorjahr starteten im August 15 neue Lehrlinge ihre berufliche Laufbahn beim Maschinen- ...

Opernatmosphäre im Kino - Tips verlost wieder Karten

RIED/TUMELTSHAM. Die Kino-Opernsaison mit Übertragungen aus der New Yorker Metropolitan Opera im Star Movie beginnt am Samstag, 10. Oktober mit „Aida“ von Giuseppe Verdi.