Drei Banken werden zu einer

Hits: 246
Walter Horn Tips Redaktion Walter Horn, 27.06.2022 13:41 Uhr

RIED / LOHNSBURG / WALDZELL. Die Raiffeisenbanken Region Ried, Lohnsburg und Waldzell schließen sich zu einer der größten Regionalbanken des Landes zusammen.

In den Generalversammlungen der drei Raiffeisenbanken wurde die Fusion von den Mitinhabern mehrheitlich angenommen.

Die neue Raiffeisenbank Region Ried zählt mit nun zwölf Bankstellen zu den größten Regionalbanken im Land.

Die künftigen Bankstellen in Lohnsburg und Waldzell bleiben unverändert mit allen Funktionen, Mitarbeitern und Kompetenzen erhalten. Einzig die beiden Geschäftsleiter Dir. Johann Mayer (Lohnsburg) und Martin Hargassner (Waldzell) treten im Laufe dieses Jahres ihren Ruhestand an.

Vorstände aus Ried

Vorstände der neuen Bank sind Dagmar Inzinger-Dorfer und Joachim Knoglinger.

Die technische Fusion erfolgt im September 2022. Für Kunden der Raiffeisenbanken Lohnsburg und Waldzell ändert sich lediglich der IBAN. Alle notwendigen Umstellungstätigkeiten werden von den Kundenberatern der neuen Raiffeisenbank erledigt.

Die neue Raiffeisenbank Region Ried wird mit einer Bilanzsumme von rund 1,1 Milliarden Euro ein Geschäftsvolumen von 2,2 Milliarden Euro betreuen.

Kommentar verfassen



Mehrzahl der tödlichen Verkehrsunfälle geschieht auf Freilandstraßen

RIED. In den vergangenen drei Jahren (2019 bis 2021) kamen in Oberösterreich insgesamt 149 Menschen bei Verkehrsunfällen auf Freilandstraßen ums Leben, das sind 60,6 Prozent aller Verkehrstoten. Das ...

Podcast informiert über Bier und Biergenuss

RIED. Bierliebhaber können sich jetzt auch in einem Podcast der Bierregion Innviertel über den Gerstensaft informieren (www.bierregion.at/de/podcast.html). „Gastgeber“ ist der Rieder Wirt und Biersommelier ...

Kochshows starten wieder

RIED. Martina Enthammer, Buchautorin und Foodbloggerin, eröffnet am Donnerstag, 25. August, um 16.30 Uhr die Kochshow-Reihe im Herbst in der Weberzeile.

„Blasmusik trifft Stadt“ geht weiter

RIED. Der Inn4tler Sommer bringt heuer eine Reihe von Platzkonzerten verschiedener Musikvereine nach Ried.

Neuer Rettungssanitäterkurs des Roten Kreuzes startet im September

RIED. Ende September startet der Herbstkurs zur Rettungssanitäterausbildung an der Bezirksstelle Ried. Der Kurs findet an zwei Abenden in der Woche statt. Details erfahren Interessenten bei einem Infoabend ...

Gelungenes Festival

TAISKIRCHEN. Das Free Tree Open Air 2022 ist Geschichte: drei Tage mit viel Musik, geradezu idealem Wetter und entspannter Atmosphäre.

Österreich verliert knapp gegen Finnland

RIED. Die österreichische Volleyball-Nationalmannschaft hat auch das dritte von vier Europameisterschafts-Qualifikationsspielen verloren.

Musikverein feiert wieder

ANTIESENHOFEN. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause freut sich der Musikverein Antiesenhofen-Reichersberg, wieder zum Sommerfest einladen zu dürfen.