Porzellan mit Botschaften aus den Händen einer Ergotherapeutin

Hits: 2914
Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 13.08.2014 09:46 Uhr

  Arnreit. Von einer Keramikerlehre und einem kurzen Ausflug in das Studium der Kunstgeschichte über die Ausbildung zur Ergotherapeutin hin zum eigenen kleinen Atelier: Christine Mittermayr stellt in ihrer Textpoterie hochwertiges Porzellangeschirr her.   Begonnen hat alles auf der Heimfahrt vom Frankreichurlaub im Jahr 2012: Christine Mittermayr kauft sogenannte „Limoges“-Porzellanmasse und packt damit – zur Beschwerde ihrer beiden Söhne – das Auto voll. Kurz darauf hat sie ihre Ergotherapiepraxis in eine Werkstatt mit Schauraum umgewandelt, wo sie seitdem hochkreativ arbeitet. Egal ob handgeformte   Schüsseln mit Leinenprägung, auf der Töpferscheibe gedrehte, lichtdurchlässige Schalen oder altes Porzellan neu bedruckt: Alle Produkte der Textpoterie sind besondere Unikate und für viele eine ideale Geschenkidee. Jüngst hat Christine Mittermayr den Auftrag angenommen, das Hochzeitsgeschirr eines jungen Brautpaares mit dem Hochzeitslied zu bedrucken und sie macht das gerne: „Es macht mir Freude, eine Botschaft auf dem Geschirr vermitteln zu können.“ Inspirationen dazu nimmt die Keramikdesignerin aus der Bibel (etwa aus dem Hohen Lied der Liebe) oder aus Liedtexten und Gedichten.   Mittlerweile haben sich für die Arnreiterin vielfältige Kontakte von Oberösterreich über Wien und Niederösterreich bis hin zur Schweiz ergeben, und auch in Deutschland hat man Interesse an den Erzeugnissen der Textpoterie. Bei all diesen erfreulichen Entwicklungen kann sich Christine Mittermayr auch der Unterstützung ihres Mannes und ihrer Söhne sicher sein.  

Kommentar verfassen



Reiner Sauerstoff soll Blaualgen in der Resilacke beseitigen

KLEINZELL. Die massenhafte Vermehrung von Blaualgen machte im Sommer ein Badeverbot in der Resilacke notwendig. Zur Sanierung des beliebten Naturbadesees setzt die Gemeinde Kleinzell jetzt auf eine neuartige ...

Öhlinger stellt seine kleine Wochenschau vor

PEILSTEIN. Walter Öhlinger und Franz Gumpenberger gestalten am 23. Oktober am Gut Kühstein eine humorvolle Lesung.

Rohrbacher Kriminalpolizisten klärten Juwelier-Einbruch

ROHRBACH-BERG. Ein Einbruch in ein Juweliergeschäft Ende August konnte jetzt geklärt werden: Die Kriminalpolizei Rohrbach forschte einen 34-Jährigen als mutmaßlichen Täter aus. ...

Mit neuem Partner in die neue Skisaison

BÖHMERWALD. Die Schiunion Böhmerwald geht mit Intersport Pötscher als neuem Partner in eine hoffentlich erfolgreiche Saison.

Pralinen für den guten Zweck: Pro mente-Klienten gestalten Adventkalender

ROHRBACH-BERG. Regionale Wirtschaft lässt sich gut mit sozialem Mehrwert verbinden. Das zeigt eine Kooperation zwischen dem Verein pro mente und dem Schokoladengeschäft Chilis & Co.

Johannes Artmayr gewinnt Innovationspreis beim Wettbewerb „EY Entrepreneur Of The YearTM 2021“

ST. MARTIN. Die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY vergab heuer zum 16. Mal den „EY Entrepreneur Of The YearTM Award“ in Österreich. Strasser Steine-Geschäftsführer Johannes ...

In zwei Häusern voller Leben ist ein Bürgermeister auch Feuerwehr-Chef

ST. VEIT/LINZ. „Servus Hans!“, „Ah, der Herr Bürgermeister!“, „Hawedere Hans!“ So schallt es durch die Gegend, wenn man mit Johann Gattringer durch das Linzer Musiktheater spaziert. Kein Wunder, ...

Gemeinsam lesen lernen: Rotes Kreuz sucht mehr Lesecoaches

BEZIRK. Eine zweitägige Ausbildung und einen Erste Hilfe-Kurs – mehr braucht es nicht, um für das Rote Kreuz als Lesecoach einsatzbereit zu sein. Damit noch mehr Schüler davon profitieren können, ...