Großes Ehrenzeichen der Republik für Peter Paul Wiplinger

Hits: 2584
Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 30.10.2015 07:31 Uhr

HASLACH. Nach dem Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse, dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Niederösterreich und der Kulturmedaille des Landes Oberösterreich, kann sich der Schriftsteller, Kulturpublizist und Fotograf Peter Paul Wiplinger erneut über eine hohe Auszeichnung freuen.

Der gebürtige Haslacher bekam von Sektionschefin Andrea Ecker vom Bundeskanzleramt das „Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich“ überreicht. Mit dieser Auszeichnung wird Wiplingers künstlerisches Lebenswerk, aber auch seine unbeirrbare und konsequente Haltung in seinem stets entschiedenen Eintreten für Gerechtigkeit und Humanität gewürdigt. Auch in seiner Dankesrede sprach der 76-Jährige das Flüchtlingsdrama an, in dem „Europa, ja die Welt, einzelne Staaten und Staatsführer nicht nur versagt haben, sondern oft zynisch bzw. gar nicht handeln. Und gleichzeitig treten in großartiger Weise so viele Menschen für Menschen ein.“

Peter Paul Wiplinger hat insgesamt 45 Bücher in 20 Sprachen publiziert, etwa 4500 Gedichte geschrieben, ebenso Essays, Erzählungen. Er hat 180 Ausstellungen organisiert und mehr als 100 Fotoausstellungen in Städten und Ländern Europas zu vielen Themen gemacht.

 

Kommentar verfassen



400 Jahre Tradition leben beim größten Scheibenschießen des Landes wieder auf

HASLACH. Das ist rekordverdächtig: Seit mehr als 400 Jahren ist die Bürgergarde Haslach Veranstalter des größten Scheibenschießens Oberösterreichs. Am 13. und 14. August ist es wieder soweit.

Grenzgänger müssen mit Corona weiterhin daheim bleiben

BEZIRK ROHRBACH. In Österreich ist mit 1. August die Isolationspflicht für Corona-Infizierte gefallen. Das hat Auswirkungen auf Grenzgänger, die in Deutschland arbeiten.

Lager frühzeitig aufgebaut: Viele Öfen-Modelle sofort lieferbar

KOLLERSCHLAG. Auf unseren Bericht über das Nachfrage-Hoch nach Holzöfen und damit verbundenen möglichen Lieferschwierigkeiten hat Manfred Thaller von Ofen&Holz reagiert. Das Lager in seinem Betrieb ...

24 Kinder lernten schwimmen

NEUFELDEN/HANSBERGLAND. Großer Andrang herrschte beim Schwimmkurs, den die Kinderfreunde Hansbergland organisiert haben. Schwimmtrainerin Jasmin Richtsfeld aus St. Peter hat 24 Kindern die Grundtechniken ...

Freundschaftliches Kräftemessen der Feuerwehren beim Nasslöschbewerb in St. Stefan-Afiesl

ST. STEFAN-AFIESL. Zum Feuerwehr-Nasslöschbewerb lädt die FF St. Stefan am Walde am kommenden Samstag, 13. August, ein.

Rohrbacher Betriebe präsentieren sich am Landes-Erntedankfest der Landjugend

BEZIRK ROHRBACH/LINZ. Das größte Erntedankfest des Landes geht am Sonntag, 18. September, in der Linzer Innenstadt über die Bühne. Mit dabei sind auch mehrere Betriebe aus dem Bezirk Rohrbach mit ihren ...

Gutes aus der Region am Kräuterkirtag entdecken

KLAFFER. Tausende Besucher werden am Maria Himmelfahrtstag, den 15. August, wieder in Klaffer erwartet. Der Kräuterkirtag ist für viele fixer Bestandteil im Jahreskalender.

Von Niederwaldkirchner Radteam in die World Tour

NIEDERWALDKIRCHEN/ WALDING. Vom „kleinen“ Niederwaldkirchner Radteam BikeNext125 Hackl Lebensräume zur Top-Mannschaft Bahrain Victorious: Der Waldinger Rainer Kepplinger fährt nächstes ...