Lego League: Team aus dem Gymnasium sicherte sich zweiten Platz im Bundesfinale

Hits: 836
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 08.02.2017 12:11 Uhr

ROHRBACH-BERG. Nach ihrem Erfolg auf Landesebene, trumpfte das Lego League-Team aus dem Rohrbacher Gymnasium auch beim Bundesfinale auf: Maximilian Obermüller, Maximilian Pöschl, Stefanie Lauß, Jonas Pankratz und Julian Pühringer landeten auf Platz 2 im Teambewerb.
 
 

In St. Pölten ging die Staatsmeisterschaft der First Lego League über die Bühne. Die 15 besten Teams Österreichs hatten dabei einige knifflige Aufgaben zu bewältigen: Die im Vorfeld von den Schülern programmierten Lego-Roboter mussten möglichst fehlerfrei einen Aufgaben-Parcours absolvieren und möglichst viele Punkte sammeln. Außerdem bearbeiteten die Teams einen Forschungsauftrag zum Thema „Mensch und Tier“, der vor einer Kommission vorgetragen und bewertet wurde.

Dazu kamen Teamaufgaben, die ebenfalls zu meistern waren, und auch die Technikbewertung galt es zu überstehen. Die Rohrbacher Teilnehmer trumpften vor allem im Teambewerb auf, wo sie sich Platz 2 sicherten. Gesamtsieger der vier Teildisziplinen wurde ein HTL-Team aus Graz, das besonders mit seinem Vortrag zum Thema Diabeteshunde aufhorchen ließ.



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



FF Hofkirchen freut sich über neue Schleifkorbtrage

HOFKIRCHEN. Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk nahmen die Hofkirchner Florianis vom ortsansässigen Unternehmen Träumeland entgegen.

Geflügelpest bei Kleinbetrieb im Bezirk Rohrbach nachgewiesen

BEZIRK ROHRBACH. Ein erster Fall von Geflügelpest in Oberösterreich wurde am heutigen Donnerstag bei einem Kleinbetrieb im Bezirk Rohrbach nachgewiesen. Es besteht keine Gefahr für die menschliche ...

Stefanie Hofmann ist neue Bezirksparteiobfrau der Freiheitlichen

BEZIRK ROHRBACH. Nach 12 Jahren im Amt zieht sich Ulrike Wall an der Bezirksspitze zurück und übergibt ihr Amt an Stefanie Hofmann.

Auffahrunfall mit Firmenwagen

LEMBACH. Am Mittwoch Abend kam es auf der Falkenstein Landesstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten.

Europas stärkste Schulklasse trifft sich wieder zur Online-Schulstunde

ST. MARTIN/OÖ. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr, will Learn4Life am 25. Jänner erneut tausende Jugendliche für eine digitale Schulstunde zusammenbringen. Auf der virtuellen Bühne steht dieses ...

Bezirk Rohrbach hat höchsten Anteil an neuen Elektroautos

BEZIRK ROHRBACH. Wie der VCÖ aktuell aufzeigt, waren 238 Pkw-Neuzulassungen im vergangenen Jahr im Bezirk Rohrbach Elektroautos. Das bedeutet einen Anteil von 20,4 Prozent – der höchste ...

WorldStar Award 2022 für 100 Prozent recycelte Schulmilchbecher

ST. MARTIN/OÖ. Die World Packaging Organisation hat die WorldStar Awards 2022 vergeben. Prämiert wurde auch der nachhaltige Becher aus 100 Prozent recyceltem PET – ein Gemeinschaftsprojekt ...

Bundesheer-Piloten trainieren im nördlichen Mühlviertel

BEZIRK ROHRBACH. Piloten des österreichischen Bundesheeres trainieren nächste Woche taktisches Fliegen im nördlichen Mühlviertel.