Sozialhilfeverband unterstützt junge Mütter

Hits: 1205
SHV-Mitarbeiterinnen halten mit dem Mütter-Kind-Frühstück Kontakt zu ihrem Arbeitgeber. Foto: SHV Rohrbach
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 31.10.2019 08:46 Uhr

KLEINZELL/LEMBACH. Eine hausinterne Kinderbetreuung in den Altenheimen des SHV ist nicht nur in Ulrichsberg, sondern auch in Lembach und Kleinzell geplant.

Bei einem Mütter-Kind-Frühstück erfuhren Mitarbeiterinnen der Bezirksalten- und Pflegeheime Kleinzell und Lembach von diesem Angebot. Im Frühjahr startet Lembach mit der Kinderbetreuung im Altenheim, in Kleinzell ist diese ebenfalls angedacht.

Eltern bestmöglich unterstützen

Der Sozialhilfeverband Rohrbach bietet Eltern in der herausfordernden Zeit von Karenz und Wiedereinstieg bestmögliche Unterstützung mit vielen Möglichkeiten und individuellen Lösungen an. Mehr Informationen dazu gab es beim gemeinsamen Frühstück mit den Heimleitungen, Pflegedienstleitungen und der Wohngruppenleitung. Fünf Mütter und ihre fünf Kleinen waren der Einladung zum Treffen in Kleinzell gefolgt.

 



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Schwerer Unfall an Kreuzung in Arnreit

ARNREIT. Bei einem schweren Verkehrsunfall in einer Kreuzung in Arnreit kollidierten am Sonntagnachmittag zwei Fahrzeuge. Beide Autos wurden in ein Regenwasserrückhaltebecken geschleudert - vier ...

19-Jähriger verunfallte schwer mit Motorrad

NÖßLBACH. Schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Sonntag ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach, der in Nößlbach schwer mit seinem ...

Neue Servicestelle für Menschen mit Demenz

ROHRBACH-BERG. In der Hanriederstraße wurde eine MAS Demenzservicestelle eingerichtet.

Frischer Wind bei den Kirchberger Musikern

KIRCHBERG. Nach zwölf Jahren als Obmann des Musikvereins Kirchberg übergab Richard Reiter das Zepter an Sebastian Oberpeilsteiner.

Dominik Reisinger lädt zum Online-Kaffee mit Annika Höller

BEZIRK/HASLACH. Nach Musiker Jakob Busch und Krimiautor Christian Hartl nimmt am 17. Juni, 16 bis 17 Uhr, Annika Höller aus Haslach Platz auf der Couch von Bundesrat Bürgermeister Dominik Reisinger.

Erfolgreiche Schubumkehr vor WM-Auftritt

ST. PETER. Judo-Teamchefin Yvonne Bönisch zeigt sich vor dem Auftaktkampf von Daniel Allerstorfer bei der Weltmeisterschaft in Budapest von dessen Kehrtwende beeindruckt.

Bestes Zeugnis für die heimischen Badegewässer

BEZIRK ROHRBACH. Nach Kontrolle der Natur-Badeplätze steht einem unbeschwerten Badespaß nichts im Wege.

Höfler & Mittermayr geben Live-Konzert in der Brauerei Hofstetten

ST. MARTIN. Im Innenhof der Brauerei Hofstetten geben Georg Höfler und Sigi Mittermayr samt Band am 16. Juli ein Open Air-Konzert, das aus mehreren Gründen ganz besonders wird.