Bücher-Nahversorger übernimmt jetzt auch Zustellung

Hits: 101
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 01.04.2020 10:02 Uhr

ALTENFELDEN. Seit 30 Jahren sorgt die Bibliothek für ausreichend Lesestoff. So auch in Zeiten wie diesen: Das Team rund um Büchereileiterin Anneliese Brunnthaler hat einen Zustelldienst eingerichtet.

Knapp 9.000 Medien – Romane, Sachbücher, Hörbücher ebenso wie Zeitschriften, Spiele, DVDs – stehen zum Ausleihen bereit. Weil die Bücherei voraussichtlich bis Ostern aber geschlossen bleiben muss, können Wünsche einfach telefonisch bei jedem Bibliotheks-Mitarbeiter bekanntgegeben werden. „Wir werden die Altenfeldner dann komplett kontaktlos mit Büchern versorgen“, lädt Anneliese Brunnthaler ein, dieses kostenlose Entlehn-Service zu nutzen. Kontaktnummer: Tel. 0664/534 9094. Im Biblio-Webportal (altenfelden.bvoe.at) sind alle verfügbaren Medien zu finden.

Bekannte Autoren zu Gast

Nachdem im Vorjahr das 30-jährige Bestehen mit einer Lesung mit Vea Kaiser gefeiert wurde und heuer bereits Daniel Wisser zu Gast war, stehen noch zwei literarische Abende bevor: Der Krimiabend mit Eva Rossmann (geplant am 24. April) wird auf 27. November verschoben. Erwin Riess wird bereits am 16. Oktober aus seinem neuen Krimi lesen.

Rückübersiedlung im Juni

Nach einem Jahr als Wirtshausbücherei im gemütlichen Gasthaus Furtmüller, steht voraussichtlich im Juni die Rückübersiedlung ins rundum sanierte, ehemalige Gemeindehaus an. Die Gemeinde unterstützt die Neuanschaffung von notwendigen Möbeln. Im Frühsommer soll eine offizielle Eröffnung folgen und jeder kann sich dann persönlich ein Bild von der neuen Bücherei machen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hier zählen Noten nicht: Mit Kreativität tolle Preise gewinnen

BEZIRK ROHRBACH. Ein letztes Mal sind kreative Köpfe aufgerufen, ihr originelles Zeugnisfoto auf www.tips.at/zeugnis2020 hochzuladen und tolle Preise zu gewinnen.

Hör-Tipp: Vergessen wir nicht auf das Wesentliche

ROHRBACH. Stellen Sie sich ein schönes neues Auto vor, Sie können jedoch nicht fahren oder besitzen keinen Führerschein. Das schränkt den Nutzen natürlich massiv ein.

Mauracher gehört zu den beliebtesten Bäckereien im Land

SARLEINSBACH. Falstaff hat sich wieder auf die Suche nach den Lieblingsbäckern gemacht. In Oberösterreich reihte sich die Biohofbäckerei Mauracher unter die Top 5.

Rekord: Biohort hat heuer 40 Ferialarbeiter

NEUFELDEN/HERZOGSDORF. 40 Ferialarbeiter und -angestellte werden dieses Jahr von der Firma Biohort beschäftigt. Aufgrund der hohen Auftragslage kann der Metallgerätehaus-Hersteller die helfenden ...

Betriebsgebäude in Neufelden wird zu modernem Business Center

NEUFELDEN. Gut 3.000 m2 Gebäudefläche, mehrere Partner und ein hehres Ziel: Das Gebäude der Tischlerei Agfalterer soll verstärkt für Mieter geöffnet werden und somit ein Business ...

Zweiter Anlauf für den ersten Bio-Wochenmarkt

AIGEN-SCHLÄGL. Nachdem es mit dem ursprünglich geplanten Start Ende April nichts geworden ist, soll es jetzt tatsächlich losgehen: Am 29. August startet Oberösterreichs erster wöchentlich ...

Lembacher koordiniert Corona-Testbetrieb in zwei Bezirken

LEMBACH/FREISTADT. Der Lembacher Daniel Pühringer koordiniert denn Corona-Testbetrieb für die Bezirke Freistadt und Urfahr-Umgebung.

70 Einsatzkräfte suchten abgängigen Lenker nach Unfall am Gollnerberg

ROHRBACH-BERG. Zu einem nächtlichen Sucheinsatz mussten die Kameraden dreier Feuerwehren in der Nacht auf Dienstag ausrücken: Nach einem Verkehrsunfall war der vermutlich verletzte Fahrer ...