Der Paar-Beziehung nachgehen: Beziehungsweg wird eröffnet

Hits: 210
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 16.07.2020 05:08 Uhr

AIGEN-SCHLÄGL. Das Gelände der Landesgartenschau ist um einen neuen Themenweg reicher: Im Inselgarten und gegenüber des Schöpfungsgartens wurde der Beziehungsweg angelegt, der am Sonntag eröffnet wird.

Auf dem Weg entlang der Großen Mühl kann man sich auf den Weg ins PAARadies machen. „Besucher sind eingeladen, ihrer Paarbeziehung nachzugehen und dabei zu spüren, dass sie vom Fluss des Lebens mitgenommen werden“, lädt der Abt des Stiftes Schlägl, Lukas Dikany, ein. 

Sieben Stationen für eine gute Beziehung

Der Beziehungsweg umfasst sieben Stationen: Gemeinschaft, Stärkung, Versöhnung, Heilung, Liebe, Treue und Segen. Bei diesen können Besucher verweilen und sich für das Gelingen einer Beziehung inspirieren lassen. „Der Sehnsucht nach einer guten, tiefen und erfüllenden Beziehung zum Partner kann hier innerlich nachgegangen werden, sagt Abt Lukas.

Eröffnung am 19. Juli 

Am Sonntag, 19. Juli, findet der Gottesdienst um 10 Uhr bei Schönwetter im Insel- und Schöpfungsgarten statt. Anschließend wird der Beziehungsweg offiziell eröffnet und Führungen angeboten. Abt Lukas lädt zur Mitfeier herzlich ein.

Kirchenmittwoch 

Außerdem gibt es auch heuer von 22. Juli bis 14. Oktober den aus dem Vorjahr bekannten “Kirchenmittwoch„: Jeweils ab 14 Uhr werden Besucher durch beide Themenwege begleitet, um 18 Uhr steht eine Vesper in der Stiftskirche am Programm. Gäste können den Tag im Stiftskeller genussvoll ausklingen lassen.

Eine Anmeldung für dieses kostenlose Angebot ist über das Stift Schlägl, Tel. 07281/8801 810 möglich. Führungen (kostenpflichtig) werden auch gegen Anmeldung zu anderen Terminen angeboten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



In der Hundeschule Sarleinsbach startet der Herbstkurs

SARLEINSBACH. Der Herbstkurs der Hundeschule SVÖ Sarleinsbach klopft an der Tür: Am Samstag, 22. August, 14 Uhr, geht's los.

Wasserqualität im Bezirk Rohrbach erneut ausgezeichnet

BEZIRK ROHRBACH. Auf ein Neues wurden die Badestellen im Bezirk Rohrbach geprüft. Und auch dieses Mal konnte eine ausgezeichnete Wasserqualität getestet werden. 

Qualitäts-Obstsäfte aus dem Mühlviertel bei Jetschgo

SARLEINSBACH. Seit mehr als zehn Jahren sind Most und Fruchtsäfte der Familie Mairinger im Genussland-Regal zu finden. Und auch bei JETSCHGO Shopping in Sarleinsbach, wo regionalen Produkten generell ...

Biohort setzt auf modernste Industrietechnik

NEUFELDEN/HERZOGSDORF. Die Biohort GmbH aus Neufelden schaffte es mit seinen hochqualitativen Metallgerätehäusern an die Spitze des europäischen Marktes. Die wichtigsten Erfolgsfaktoren ...

Tenor Kurt Azesberger völlig unerwartet im Südtirolurlaub verstorben

ARNREIT. Völlig unerwartet ist Tenor Kurt Azesberger, einer der schönsten Tenorstimmen aus Oberösterreich, während eines Südtirolurlaubs im Alter von 60 Jahren verstorben. ...

Loxone strebt Umsatz über 100 Millionen Euro an

KOLLERSCHLAG. Loxone peilt für das Gesamtjahr einen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro an. Außerdem soll der Spatenstich für die neue Firmenzentrale im Oktober gesetzt werden.

Unfall auf der B127: Moped- und Autolenker kollidierten

BEZIRK ROHRBACH. Heute Dienstag kollidierten auf der B127 ein Moped und ein Pkw. 

Imkerin: „Ein schlechtes Jahr ist noch kein Grund zu jammern“

BEZIRK ROHRBACH. Ein enorm schlechtes Honigjahr liegt hinter den Imkern des Bezirkes. Das Wetter machte heuer den Bienen besonders zu schaffen.