Sonntag 25. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Aktion Glücksstern: Pfarrkirchner Familie braucht nach Arbeitsunfall Hilfe der Tips-Leser

Martina Gahleitner, 22.11.2023 05:18

PFARRKIRCHEN. Der Tips-Glücksstern soll heuer für Jürgen Eisschiel und seine kleine Familie leuchten. Bei einem Arbeitsunfall erlitt der Pfarrkirchner schwere Kopfverletzungen und seither braucht er ständige Pflege und Hilfe. Tips-Leser können helfen, zumindest die finanziellen Sorgen etwas zu lindern.

Ein Bild aus glücklicheren Tagen für Jürgen, Sarah und den kleinen Jan - ehe der Arbeitsunfall das Leben der Familie dramatisch veränderte. (Foto: privat)
Ein Bild aus glücklicheren Tagen für Jürgen, Sarah und den kleinen Jan - ehe der Arbeitsunfall das Leben der Familie dramatisch veränderte. (Foto: privat)

Es war der 23. Jänner, der erste Arbeitstag im neuen Jahr für Jürgen Eisschiel, an dem sich das Leben der Pfarrkirchner Familie dramatisch veränderte. Der 44-Jährige stürzte auf einer Baustelle drei Meter in die Tiefe. Er erlitt ein schweres Schädel-Hirn-Trauma und verbrachte die folgenden sieben Monate im Krankenhaus.

Heute ist der Landwirt und Vater eines zweijährigen Sohnes auf den Rollstuhl angewiesen, kann nur im Haus ein paar Schritte gehen. Sein Gedächtnis ist beeinträchtigt, an den kleinen Jan kann er sich nicht mehr erinnern. Vor allem aber ist das Sprachzentrum betroffen. „Jürgen versteht viel, aber er kann kaum sprechen ihm fallen die Wörter nicht ein“, schildert seine Lebensgefährtin Sarah Mitgutsch die Situation. „So wie er war, wird er nie wieder sein. Da ist im Gehirn zu viel beschädigt worden.“

Unterstützung kommt durch die mobilen Helfer des Arcus Sozialnetzwerks, ansonsten ist Sarah ständig an der Seite ihres Lebenspartners. Sie hat deshalb auch ihre Arbeit im Einzelhandel aufgeben müssen.

Kredite müssen zurückbezahlt werden

Was vor allem die finanzielle Lage sehr schwierig macht. Dazu kommt, dass 2017 ein neuer Stall zur Stieraufzucht gebaut und Geräte für die Landwirtschaft angekauft wurden. Letztes Jahr hat die kleine Familie neuen Wohnraum für sich geschaffen. Die Stiere, die jetzt von Familie und Freunden versorgt werden, sollen schrittweise verkauft und die Landwirtschaft aufgegeben werden. Die Kredite aber bleiben und die monatlichen Rückzahlungen sind kaum zu stemmen.

Wer die Pfarrkirchner Familie unterstützen möchte, kann dies über das Spendenkonto beim Arcus Sozialnetzwerk tun. Jürgen und Sarah sind dankbar für jede Hilfe.

Ihre Spende bitte an: Arcus Sozialnetzwerk

IBAN: AT83 3407 5000 0475 4503

Verwendungszweck: Tips Glücksstern

Für steuerliche Absetzbarkeit ist der vollständige Name und das Geburtsdatum anzugeben.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Malarina im Kikas Aigen-Schlgäl: Serben sterben langsam

Malarina im Kikas Aigen-Schlgäl: Serben sterben langsam

AIGEN-SCHLÄGL. Die Kabarettistin Malarina beehrt am 15. März den Kulturverein Kikas mit ihrem Besuch. „Serben sterben langsam“ heißt das ...

Tips - total regional Petra Hanner
Lebensraumberechtigung der Wildtiere darf nicht in Frage gestellt werden photo_library

Lebensraumberechtigung der Wildtiere darf nicht in Frage gestellt werden

ROHRBACH-BERG. Die Herausforderungen, vor denen die Jägerschaft steht, und das neue Jagdgesetz waren Themen beim Bezirksjägertag am Samstag ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Viele Kofferräume voller Kinderträume

Viele Kofferräume voller Kinderträume

ST. VEIT. Vor der Volksschule St. Veit findet am Samstag, 9. März, von 10 bis 12 Uhr ein Kofferraumflohmarkt statt.

Tips - total regional Petra Hanner
Auf zum Kinderbasar nach Oberkappel

Auf zum Kinderbasar nach Oberkappel

OBERKAPPEL. Zum Selbstverkauf von allem was das Kinderherz begehrt, lädt die Mütterrunde Oberkappel am Samstag, 16. März, von 9 bis 12 Uhr ...

Tips - total regional Petra Hanner
Frauen lesen für mehr Frieden, Würde und ein respektvolles Miteinander

Frauen lesen für mehr Frieden, Würde und ein respektvolles Miteinander

ROHRBACH-BERG. Inhalte, die gesagt und gehört werden müssen, geben Frauen bei einer Lesung zum Weltfrauentag weiter. Sie lesen für Frieden, ...

Tips - total regional Martina Gahleitner
Ein Konzert zur Pension

Ein Konzert zur Pension

HASLACH. Mehr als 20 Jahre lang war Markus Presenhuber Direktor der Landesmusikschule Haslach. Nun ist die Zeit für ihn gekommen, sich in die ...

Tips - total regional Petra Hanner
LT1 kocht wieder seine Zuseher ein

LT1 kocht wieder seine Zuseher ein

OÖ. In ihre bereits zwölfte Staffel startete die erfolgreiche Kochshow „OÖ Kocht“ von LT1. Zum Auftakt versammelte sich die gesamte Mannschaft ...

Tips - total regional Petra Hanner
Theater in Pfarrkirchen: Zusatztermin verfügbar

Theater in Pfarrkirchen: Zusatztermin verfügbar

PFARRKIRCHEN. Die Vorfreude auf das Stück „Liebe vergeht - Hektar besteht“ der Theatergruppe Pfarrkirchen ist groß – sogar so groß, ...

Tips - total regional Petra Hanner