Hagelunwetter fegte über Bezirk

Christian Hartl, Leserartikel, 27.05.2014 09:00 Uhr

JULBACH/KOLLERSCHLAG/PEILSTEIN. Ein Gewitter mit Vermurungen, Hagel und Starkregen sorgte in der Nacht auf Dienstag für zahlreiche Feuerwehreinsätze. An die 20 Mal mussten die Florianis ausrücken, um Keller auszupumpen, die teilweise bis zur Decke überflutet waren. Die Gewitterzelle konzentrierte sich auf einen relativ kleinen Bereich.

Überflutete Straßen, vollgelaufene Keller und verwüstete Wiesen: Das ist das Resultat einer Gewitterfront, die in den späten Abendstunden im Bereich Julbach, Kollerschlag, Peilstein, Schlägl und Sarleinsbach wütete. Mehr als 20 Mal mussten die lokalen Feuerwehren ausrücken. Die Keller der betroffenen Häuser waren teilweise bis zur Decke voll mit Wasser. Auch mehrere Straßen waren wegen Vermurungen kurzfristig unpassierbar. Alleine in Kollerschlag waren binnen kürzester Zeit 75 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen.
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Wiagrob’n-Cup“ wanderte nach St. Martin

NIEDERWALDKIRCHEN. 14 Volleyball-Mannschaften aus Niederwaldkirchen und Umgebung ritterten heuer um den „Wiagrob“n-Cup„. Unter Abwesenheit der Titelverteidiger “Tuschn Muas„, schien das ...

Actionreicher ÖAAB-Familienausflug im Bayern-Park

BEZIRK ROHRBACH. Zahlreiche Familien aus dem Bezirk Rohrbach nutzten die Gelegenheit und erlebten beim ÖAAB-Familienausflug einen unvergesslichen Tag im Bayern-Park.

In die Töpfe der Welt einischau'n und gute Musik genießen

ULRICHSBERG. Die Marktstraße verwandelt sich am 31. August und 1. September in eine große Schlemmer-Meile. Denn dort geht das erste Ulrichsberger Streat Food Festival über die Bühne. ...

Stutfohlen sorgt für Entzücken bei den Tiergarten-Besuchern

WALDING. Im Tiergarten Walding gibt es entzückenden Nachwuchs in der Minipony-Familie: Zirka 45 Zentimeter hoch und acht Kilogramm schwer ist der neue Familienzuwachs. 

Schüler schlüpften in die Rolle der Lehrer

HASLACH. Im Rahmen ihres Ferialpraktikums durften Günter Neff und Markus Gusenbauer, beide Schüler an der Technischen Fachschule (TFS) Haslach, in die Lehrer-Rolle schlüpfen. Sie unterrichteten, ...

Nachwuchs-Florianis legten Hand an

KOLLERSCHLAG. 60 Kinder mit ihren Begleitern nützten beim Ferienspiel Anfang August die Möglichkeit, die Feuerwehr bei Spiel und Spaß näher kennen zu lernen.

Freibad trotz guter Saison gefährdet

KOLLERSCHLAG. Die bisherige Freibad-Saison ist im „Kollerado“, wie das Bad in Kollerschlag heißt, gut über die Bühne gegangen. Auch wenn es auf der roten Liste steht, will die Gemeinde ...

Kollerschlag wird 800 Jahre alt

KOLLERSCHLAG. Das „Original“, das wir in jeder unserer Ortsreportagen vorstellen, ist diesmal die Gemeinde Kollerschlag selbst. Denn schließlich gibt es sie bald 800 Jahre lang – und das ...