Mountainbike-Spektakel Granitmarathon

Hits: 1275
Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 08.06.2014 19:57 Uhr

 
KLEINZELL. Alle Rekorde brach die 14. Auflage des von Tips präsentierten Raiffeisen Mountainbike Granitmarathon des SK Kleinzell.

  „Ich bin überwältigt. Wir hatten drei Tage lang perfekte Bedingungen, mehr als 1400 Teilnehmer und über 10.000 Zuschauer. Danke dem OK-Team und den 400 freiwilligen Helfern“, verschlug es Gesamtleiter Klaus Falkinger beinahe die Sprache – auch aus einem weiteren Grund. Zum 15. Geburtstag des Granitmarathons steigt nächstes Jahr im Granitland zum zweiten Mal nach 2006 die österreichische Staatsmeisterschaft über die Marathon-Distanz. „Der Österreichische Radsportverband honoriert damit die perfekte Organisation“, sind Falkinger und seine Mitarbeiter überzeugt.   Bärenstarke Lokalmatadore   Während den dreitägigten erstmals ausgetragenen xtreme-Bewerb die Favoriten Lukas Buchli (SUI) und Barbara Mayer für sich entschieden, setzten sich im Classic-Rennen über 75 Kilometer und 2500 Höhenmeter Lokalmatadore bestens in Szene. Als Siegerin strahlte Sabine Sommer aus Neumarkt/M. (sportlehner.at ARBÖ Freistadt). Zweiter hinter dem Deutschen Matthias Leisling wurde der Wahl-Altenfeldner Daniel Geismayr. Alle Ergebnisse: www.granitmarathon.at
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mobile Familiendienste unterstützen Familien in diesen schweren Zeiten

BEZIRK ROHRBACH. In den letzten Wochen wurden Familien aufgrund der Coronakrise mehrfach herausgefordert. Die Mobilen Familiendienste der Caritas stehen auch in dieser belastenden Situation zur Seite – ...

Neues Bürogebäude nimmt Formen an: Brüder Resch feierte Dachgleiche

ULRICHSBERG. Brüder Resch feierte die Dachgleiche für das neue Bürogebäude, im November soll der Bau fertig sein.

Nach der langen Corona-Pause: Haslacher Museen stehen wieder offen

HASLACH. Gerade als der Betrieb wieder richtig angelaufen wäre, mussten auch die Haslacher Museen Corona-bedingt schließen. Die Pause ist nun vorbei – seit Donnerstag sind alle Häuser ...

Bewerbungen an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Rohrbach ab sofort möglich

ROHRBACH-BERG. Ab sofort ist es möglich, sich an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Rohrbach für eine attraktive und zukunftssichere Ausbildung in der Pflege zu bewerben. ...

Ein etwas anderer Kochkurs mit Diätologin Andrea Kasper-Füchsl

BEZIRK ROHRBACH. Diätologin Andrea Kasper-Füchsl passt sich mit ihren Kochworkshops der aktuellen Situation an. Sie lädt zum gemeinsamen live Online-Kochkurs ein.

Nachhaltige Trachten gibts bei Trachtenmode Schmid

ROHRBACH-BERG. Trachtenmode Schmid in Rohrbach-Berg ist regionaler Partner für Trachtenmode. Nachhaltiges Handeln steht für Bernhard Schmid und sein Team ganz oben und schlägt sich auch ...

Träumeland stattet Technische Fachschule-Absolventen mit Mund-Nasenmasken aus

HOFKIRCHEN/HASLACH. Damit die Schüler der Technischen Fachschule Haslach für die anstehenden Prüfungen bestens geschützt sind, wurden sie von der Hofkirchner Firma Träumeland ...

Bau von Loxone Campus ist fix: 55 Millionen Euro für europaweit einzigartiges Projekt

KOLLERSCHLAG. Die Entscheidung ist gefallen: Loxone, Spezialist für intelligente Gebäudeautomation, investiert 55 Millionen Euro in den Standort Kollerschlag. Damit entsteht ab Herbst 2020 ...