Arnreiter starten langsam wieder in den Faustball-Alltag

Hits: 82
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 15.06.2020 06:51 Uhr

ARNREIT. Nach elf Wochen ungewollter Pause hat für die Faustballsektion der Union Arnreit das Training wieder begonnen. Eine verkürzte Faustballmeisterschaft steht bevor.

Seit Anfang Juni trainieren die Damen der Union Raiffeisen Dialog telekom Arnreit wieder, im ersten Training mit Rekordteilnehmerzahl. Wochenweise werden dann auch die Jugendtrainings wieder starten. Für die Trainer ist es nun die zusätzliche Herausforderung, mit der Trainingsgruppe die gesetzlichen Regelungen und Empfehlungen des Verbands einzuhalten.

Kein Abklatschen

Neben vorgeschriebenen Langarmtrikots gilt der Mindestabstand von zwei Meter, der nur kurzfristig unterschritten werden darf – das traditionelle Händeabklatschen mit den Mannschaftskameraden fällt weg. „Es ist ein schönes Gefühl wieder am Faustballplatz zu stehen. Ohne dem wöchentlichen Training mit den anderen Mädels fehlt einfach der gewisse Ausgleich im Leben“, freut sich Kapitänin Tanja Gahleitner. Sie hofft, dass dem geplanten Meisterschaftsstart Mitte August nichts im Wege steht.

Final 3 ist das Ziel

Für den geplanten Bundesligastart der Feld-Meisterschaft gibt es für die 1er Mannschaft das Ziel des Final 3 in Nußbach am 12. und 13. September. Für die 2er Mannschaft gilt es den Klassenerhalt zu sichern, die Aufstiegsmannschaft will sich in der 2. Bundesliga beweisen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Granitmarathon musste erneut abgesagt werden

KLEINZELL. Zum zweiten Mal in Folge fällt der fürs Pfingstwochenende geplante Raiffeisen Granitmarathon der Pandemie zum Opfer.

Anmeldephase in den Landesmusikschulen naht mit großen Schritten

BEZIRK ROHRBACH. Unter Einhaltung Hygienevorschriften dürfen die Landesmusikschulen ihre Pforten geöffnet halten. Die Anmeldephase dafür naht mit großen Schritten.

Wenn die berufliche Orientierung schwer fällt: Jugendcoaching hilft weiter

ROHRBACH-BERG. Junge Leute, die nicht wissen, wie es mit ihrer beruflichen Laufbahn weitergehen soll, sind beim Jugendcoaching der Sozialen Initiative richtig. Beratung gibt es persönlich oder neu ...

Stocksport-Damen aus St. Peter treten in der Damen-Staatsliga an

ST. PETER. Nach 14-monatiger Corona-bedingter Auszeit für die Stocksportler im Mannschaftsspiel, starten am Sonntag die Damen mit der ersten Runde der Staatsliga. Dabei wird es auch für die Stocksportlerinnen ...

Tobias ist Jubiläumsbürger von Kleinzell

KLEINZELL. Kleinzell wächst und wächst - gerade wurde der 1.700 Einwohner willkommen geheißen.

Umweltfreundliche Klos in Rohrbach-Berg aufgestellt

ROHRBACH-BERG. Zwei sogenannte öKlos wurden am Grillplatz beim Götzendorfer Steig und im Park der Villa Sinnenreich aufgestellt.

Politiker bruncht online mit Kulturschaffenden - und jeder kann dabei sein

HASLACH. „Dominik Reisinger lädt zum...“ nennt sich eine neue Veranstaltungsreihe von SP-Bundesrat Dominik Reisinger, der damit den Fokus auf Kulturschaffende und ihre Herausforderungen und Projekte ...

Verkehrsumleitung in Altenfelden soll Kreuzung auf der B127 sicherer machen

ALTENFELDEN/NEUFELDEN. Kein Queren, kein Linksabbiegen mehr: Bei der Abzweigung Altenfelden/Neufelden auf der Rohrbacher Bundesstraße B127 ist eine teilweise Verlagerung des Pkw-Verkehrs geplant. ...