Moderner Cityjet sorgt für mehr Komfort in der Mühlkreisbahn

Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 06.02.2019 15:05 Uhr

BEZIRK ROHRBACH/LINZ. Ein neuer Cityjet kommt auf der Mühlkreisbahn zum Einsatz. Dazu musste der 71 Tonnen schwere ÖBB-Zug aber erstmal zum Bahnhof gebracht werden.

Ein nächtlicher Einsatz war nötig, um den Zug mit einem speziellen Tieflader auf der A7 über die Donaubrücke zum Mühlkreisbahnhof zu transportieren. Denn seit dem Abriss der Eisenbahnbrücke im Jahr 2016 ist keine direkte Schienenverbindung nach Urfahr mehr vorhanden. Kurz nach Mittwoch Mitternacht hatte der Schwertransport sein Ziel erreicht. Der Zug der Modellreihe Desiro wird jetzt für mehr Komfort in der Mühlkreisbahn sorgen.

Qualitätsoffensive für die Regionen

„Mit der Aufwertung der Garnituren erfolgt eine Qualitätsaufwertung für die Reisegäste der Mühlkreisbahn“, ist Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner erfreut. Paul Sonnleitner, Regionalmanager der ÖBB Personenverkehr AG in OÖ ergänzt: „Unsere Kunden erwarten moderne Fahrzeuge und Komfort. Mit diesem Upgrade der Bestandszüge setzen die ÖBB ihre Qualitätsoffensive für die Regionen fort.“

Kommentar verfassen



Poxrucker Sisters holen Musikmittelschüler auf die Bühne

ROHRBACH-BERG. Bei ihrer Tour zum 10-jährigen Jubiläum machen die Poxrucker Sisters am Freitag auch im Centro Halt. Als Gäste holen sie den Oberstufenchor der Musikmittelschule Neufelden zu sich auf ...

Junge Wirtschaft zeichnet A-X IT aus St. Martin mit „High Five“ aus

ST. MARTIN IM MÜHLKREIS. Das IT-Unternehmen A-X IT aus St. Martin mit Geschäftsführer Alexander Stürmer wurde von der Jungen Wirtschaft OÖ mit dem „High Five“ ausgezeichnet. Die Initiative der ...

Raceboarder vom Snowboardclub Sportunion Böhmerwald in Gosau erfolgreich

BEZIRK ROHRBACH. Bei Snowboard-Slaloms mit internationaler Beteiligung in Gosau zeigten die Nachwuchsathleten vom Snowboardclub Böhmerwald gute Leistungen.

SPÖ-Frauen starteten gemeinsam ins Jahr

BEZIRK ROHRBACH. Das neue SPÖ-Frauenteam unter der Leitung von Petra Hattenberger aus Kirchberg traf sich zur Klausur, um das heurige Jahr zu planen.

Kirchberger Theaterer geben Gastspiel im Landestheater Linz

KIRCHBERG. Großartige Auszeichnung für die Theatergruppe der Kulturgemeinschaft Kirchberg: Das Ensemble wurde ausgewählt, ihre Produktion „Der wahre Jakob“ erneut auf die Bühne zu bringen – und ...

Faustball Bundesliga: Arnreiterinnen sind fix im Final 3

ARNREIT. Schon in der vorletzten Runde der Faustball Hallenbundesliga qualifizieren sich die Damen der Union Arnreit als erste Mannschaft des Teilnehmerfelds für das Bundesliga Final 3 in Urfahr Mitte ...

Lange Durststrecke beendet: Eisstock-Damen der Union St. Peter holten sich Staatsmeistertitel

ST. PETER/WIMBERG. Endlich hat es wieder mit dem Staatsmeistertitel geklappt: Nach unzähligen zweiten Plätzen in den vergangenen Jahren sowohl auf Eis als auch auf Asphalt schafften die Damen ...

Hofkirchnerin begleitet seit 20 Jahren Menschen mit psychosozialen Erkrankungen

HOFKIRCHEN. Seit 20 Jahren begleitet Claudia Vierlinger (50) aus Hofkirchen beim Caritas-Angebot „invita“ Menschen mit psychosozialen Erkrankungen. Sie leitet das Projekt HABI, bei dem die Menschen ...