Eine Küche in Falttechnik: Steininger stellt neues Modell in Mailand vor

Hits: 1955
Steiningers neues Küchenmodell "Fold" ist ein in sich ruhender geometrischer Körper, der an die namensgebende Falttechnik erinnert. Foto: Sabine Jäger/AD Designatelier
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 04.04.2019 07:02 Uhr

ST. MARTIN. Klar, puristisch, schlicht und dabei hochfunktional: Bei der Möbelmesse in Mailand von 8. bis 14. April stellt Steininger einen neuen Küchenblock vor, der in seiner Formensprache an die Kunst des Papierfaltens erinnert.

„Fold“ heißt das Küchenmodell, das in einer präzisen, computerbasierten Herstellungstechnik entsteht.  Metallwerkstoffe unterschiedlicher Farbtöne werden dabei in namensgebender Falttechnik geformt. Mit „Fold“ inszeniert Steininger die Küche in gewohnter Weise als skulpturales Objekt, auf dessen kubistischer Tombak-Oberfläche das Licht mit dem warmen Messington spielt. „Fold“ wird auch in weitern Metallen und Legierungen erhältlich sein.

Highttech als Küchenhelfer

Hinter der puristischen Ästhetik steckt aber höchste Funktionalität. Das Novum des Küchenblocks ist die integrierte Hightech Arbeitsfläche M.POD, über die viele Funktionen zentral und intuitiv gesteuert werden. Hightech wird zum unsichtbaren Küchenhelfer und der Nutzer  kann sich ganz auf das Kochvergnügen konzentrieren. Die Küchen werden individuell an die Anforderungen des Kunden angepasst.

Mit „Fold“ bleibt das St. Martiner Designstudio seinem Markenzeichen treu: puristische Modernität, luxuriöse Schlichtheit und Funktionalität. Unter der Leitung von Martin Steininger ist das Unternehmen von Wien über Mailand bis New York tätig.

Kommentar verfassen



Neue Radparks machen den ganzen Bezirk zum Radler-Paradies

BEZIRK ROHRBACH. Dass es sich im Bezirk Rohrbach gut radeln lässt, ist allseits bekannt. Mit zusätzlichen Angeboten, aufgeteilt auf die ganze Region, will man diesen Ruf jetzt ausbauen und vor ...

Yogamoments öffnet wieder

ROHRBACH-BERG. Aller guten Dinge sind drei: Das Yogamoments in Rohrbach öffnet zum dritten Mal seine Türen für alle Yogainteressierten.

10.000 Zigarettenschachteln, Dosen und Flaschen achtlos weggeworfen

ROHRBACH-BERG/BEZIRK. Die heurige Müllsammelaktion in den Gemeinden hat gezeigt, dass zwar das Littering, also das achtlose Wegwerfen von Abfällen, in der freien Natur weniger wird; entlang der ...

Mit dem Landgasthaus Wolf gibt es in Niederkappel einen neuen Wirt

NIEDERKAPPEL. Theresa Mairhofer und Josephan Wolf haben vor wenigen Wochen den ehemaligen „Baderwirt“ in Niederkappel übernommen. Mit der Wiedereröffnung der Gastronomie erweckt das junge Paar das ...

Kostenlose Schnelltests für die heimischen Betriebe

BEZIRK ROHRBACH. Als Notfallprogramm, wenn ein Kunde oder Gast ohne Test oder sonstigem Nachweis kommt, halten die Betriebe Schnelltests bereit.

Statisten gesucht: Neuer Landkrimi wird im nördlichen Mühlviertel gedreht

BEZIRK ROHRBACH. Einmal vor der Kamera stehen und gemeinsam mit bekannten Schauspielern in einem Film mitspielen, davon träumt so mancher. Dieser Traum kann jetzt in Erfüllung gehen, denn für einen ...

Sympathicus 2021: Neustift sammelte bereits über 3.500 Stimmen beim Sympathicus

BEZIRK ROHRBACH. Noch drei Wochen läuft die Wahl des „Sympathicus 2021“. Die Gemeinden Neustift, Ulrichsberg und St. Martin sind im Rennen um den begehrten Landestitel.

ÖAMTC verteilt gratis Wiesenblumen-Samen

BEZIRK ROHRBACH. Am ÖAMTC-Stützpunkt in Rohrbach-Berg erhält man anlässlich des Weltbienentages gratis Blumensamen.