Zwei Preise für St. Martiner Küche mit Knick

Hits: 122
Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 06.03.2020 12:05 Uhr

ST. MARTIN. Gleich zwei Preise heimste das Designstudio Steininger für seine Luxusküche „Fold“ ein. Die Jurys der German Design Awards und der Iconic Awards würdigten die markante Optik und technische Raffinesse des Entwurfs: Das Design des Küchenblocks aus Messing ist angelehnt an die Kunst des japanischen Papierfaltens.

Dem endgültigen Küchendesign gingen zahlreiche Experimente voraus. Metalle wie Messing und Alu wurden geschnitten, gekantet, gefaltet und geschweißt. Bis alle Hürden überwunden und die richtigen Techniken gefunden waren, vergingen Monate. 

Luxusvariante in schwarzem Stahl kommt

Die Herstellung der „Fold“-Küche ist Maßarbeit. Eine spezielle computerbasierte Fertigungstechnik formt die Metallwerkstoffe millimetergenau. Die vorbereiteten Legierungen werden per Handarbeit vollendet. Im Frühjahr bringt Steininger die „Fold“ als Luxury BlackEdition heraus: Mit gewohntem Knick, aber in schwarzem Stahl. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Elternforum einmal anders

HASLACH. Zum Klassen- und Elternforum der anderen Art lud die Mittelschule Haslach heuer schon in der ersten Schulwoche.

Biohort setzte Spatenstich: Bis 2024 entsteht neues Hauptwerk in Drautendorf

ST. MARTIN. Um dem seit vielen Jahren kontinuierlichen Wachstum im zweistelligen Prozentbereich gerecht zu werden, baut Biohort eine neue Firmenzentrale in Drautendorf. Alle Bewilligungen für das ...

Goldene Ehrennadel für Lembachs ehemaligen Vizebürgermeister

LEMBACH. Für seine wertvollen Dienste in der Gemeinde, bekam Lembachs Vizebürgermeister a.D. Hermann Bruckmüller die Goldene Ehrennadel verliehen.

Schülertransport braucht flexible Lösungen

BEZIRK ROHRBACH. Überfüllte Schulbusse gehören zwar gerade zu Schulbeginn zum täglichen Bild, werden aber in der gegenwärtigen Corona-Situation noch intensiver wahrgenommen.

Rohrbachs Volleyballer haben neuen Sektionsleiter

ROHRBACH-BERG. Nach 20 Jahren Funktionärstätigkeit für den Union Volleyball-Club UVC Rohrbach-Berg, davon 16 Jahre als Sektionsleiter, hat Josef Eder seine Funktion an Heinz Reischl übergeben. ...

Regionale Lebensmittel: Der Konsument hat es in der Hand

BEZIRK ROHRBACH. Regionale Qualität rückt die Bezirksbauernkammer Rohrbach am Samstag, 3. Oktober, in den Fokus. Unter dem Titel „Das isst Rohrbach“ informieren Bäuerinnen und Bauern ...

HTL-Diplomarbeit erleichtert den Betrieb bei Strasser Steine

ST. MARTIN. Das aufwendigste und technisch anspruchsvollste Matura-Projekt in der Historie der HTL Neufelden ist bei Strasser Steine zu finden.

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf der Böhmerwald Straße

PEILSTEIN. Bei einem Unfall im Ortschaftsbereich Rinnmühle wurden am Donnerstag gegen Mittag zwei Personen verletzt, ein 19-Jähriger musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen ...