Zwei Preise für St. Martiner Küche mit Knick

Hits: 194
Das Steininger-Team freut sich über die beiden Preise. Fotos: Steininger
Das Steininger-Team freut sich über die beiden Preise. Fotos: Steininger
Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 06.03.2020 12:05 Uhr

ST. MARTIN. Gleich zwei Preise heimste das Designstudio Steininger für seine Luxusküche „Fold“ ein. Die Jurys der German Design Awards und der Iconic Awards würdigten die markante Optik und technische Raffinesse des Entwurfs: Das Design des Küchenblocks aus Messing ist angelehnt an die Kunst des japanischen Papierfaltens.

Dem endgültigen Küchendesign gingen zahlreiche Experimente voraus. Metalle wie Messing und Alu wurden geschnitten, gekantet, gefaltet und geschweißt. Bis alle Hürden überwunden und die richtigen Techniken gefunden waren, vergingen Monate. 

Luxusvariante in schwarzem Stahl kommt

Die Herstellung der „Fold“-Küche ist Maßarbeit. Eine spezielle computerbasierte Fertigungstechnik formt die Metallwerkstoffe millimetergenau. Die vorbereiteten Legierungen werden per Handarbeit vollendet. Im Frühjahr bringt Steininger die „Fold“ als Luxury BlackEdition heraus: Mit gewohntem Knick, aber in schwarzem Stahl. 

Kommentar verfassen



Siege für Rohrbacher Spitzenteams, Julbach kehrt an Bezirksliga-Tabellenspitze zurück

BEZIRK ROHRBACH. Der Erfolgslauf der SU Strasser Steine St. Martin in der höchsten Spielklasse des Bundeslandes hält weiter an.

Donausagen und gute Hausgeister ziehen im Pflegerhof ein

ROHRBACH-BERG. Gute Nachbarschaft im Pflegerhof: Die Kunsthandwerker schließen sich der Wiedereröffnung des Grünen Zweigs an und laden am Freitag zu einem Aktionstag.

Gesangskapelle Hermann mit neuem Programm zu Gast

LEMBACH. „Alles Tango“ heißt es am 30. Oktober, wenn die wohl leidenschaftlichste a-cappella-Boygroup ihre Zuhörer in die Welt des Tangos entführt.

Es wird spannend: Lesung für Krimifreunde

ST. MARTIN. Krimifreunde aufgepasst: Autorin Beate Maxian liest auf Einladung der Bib­liothek St. Martin am 29. Oktober aus ihren Büchern „Die Tote im Kaffeehaus“ und „Das Collier der Königin“. ...

Schüler bekamen praxisnahen Einblick in die Berufswelt

LEMBACH. Ein Aktionstag an der Technisch-Naturwissenschaftlichen Mittelschule Lembach schlug eine Brücke zwischen Schule und Wirtschaft.

Waldläuferbanden entdecken die Natur

NEUFELDEN/ST. MARTIN. Auf Initiative der Böhmerwaldschule und des Naturschauspiels öffnen Waldbesitzer ihren Wald für Gruppen, die die Natur entdecken wollen.

Terminverschiebungen bei Kikas

AIGEN-SCHLÄGL. Zwei Kikas-Termine müssen auf das kommende Jahr verschoben werden.

Engagierte Sarleinsbacherin erhielt Dr. Josef Pühringer-Stipendium

SARLEINSBACH. Bernadette Kneidinger hat das Dr. Josef Pühringer-Stipendium 2021 erhalten.