Manuel Nader verstärkt Führungsteam bei Loxone

Hits: 1455
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 26.03.2020 10:09 Uhr

KOLLERSCHLAG. Gut zehn Jahre, nachdem Manuel Nader seine Karriere bei Loxone gestartet hat, steigt er in das Führungsteam des  Smart Home- und Automatisierungsspezialisten aus Kollerschlag auf.

Der 34-Jährige komplettiert nun das Führungsteam mit der Funktion als Chief Sales Officer (CSO). Dabei verantwortet er die strategischen Vertriebsprioritäten und den konkreten Ausbau des Geschäfts in Österreich, Deutschland und der Schweiz.  

Steile Karriere

Der gelernte Elektromechaniker und Maschinenbauer, der später berufsbegleitend die HTL für Energietechnik und Industrielle Elektronik absolviert hat, ist seit etwas mehr als zehn Jahren bei Loxone beschäftigt. Zuerst als Head of Technical Support, danach folgten in raschen Schritten weitere Stationen als Manager in verschiedenen Abteilungen. Vor zwei Jahren übernahm er die Geschäftsführung als CEO für Loxone Germany, die er auch in seiner neuen Position weiterhin innehaben wird.

Potenzial der Mitarbeiter wird gefördert

„Manuel Nader zeigt, welche Entwicklungs- und Karrierechancen Loxone bietet, denn wir fördern das Potential unserer Mitarbeiter. Neben seiner ausgezeichneten Qualifikation führte auch seine große Leidenschaft zum Thema Gebäudeautomatisierung und Nachhaltigkeit zu den herausragenden Erfolgen. Wir honorieren solches Engagement und freuen uns mit Manuel im Führungsteam die nächsten Weichen zu stellen. Im Fokus steht die Weltmarktführerschaft. Durch das Wachstum stehen auch zukünftigen Bewerbern alle Chancen offen“, erklärt Rüdiger Keinberger, CEO von Loxone.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



OÖ Gemeindepaket: Ein Lichtblick, aber Hilfe wird zu wenig sein

BEZIRK ROHRBACH/ULRICHSBERG. Sinkende Kommunalsteuereinnahmen und stark fallende Ertragsanteile bei gleichzeitig steigenden Ausgaben im Sozialhilfebereich stellen die Gemeinden vor eine große finanzielle ...

Dreister Mopeddieb wurde erwischt

AIGEN-SCHLÄGL. Einem Mopeddieb kamen Ermittler im Bezirk Rohrbach auf die Schliche.

Gruppenobmann Christian Königstorfer berichtet über Aktuelles der 2. Klasse Nordwest

NIEDERWALDKIRCHEN. Christian Königstorfer, Fußball-Gruppenobmann der 2. Klasse Nordwest, berichtet über Aktuelles der Kicker aus dem Bezirk Rohrbach.

Am Stefansplatzerl kann man jetzt auch einkaufen

ST. STEFAN-AFIESL. Nachdem der Gastro-Teil des neuen Begegnungszentrums „Stefansplatzerl“ in St. Stefan-Afiesl schon gehörig in Fahrt gekommen ist, hat am vergangenen Wochenende nun auch der kleine ...

Faustballerinnen: Gegen Top-Favoriten in die Mini-Meisterschaft

ARNREIT. Schon in der 1. Runde der Frauen Faustball Bundesliga begegnen die Arnreiter Damen den Topfavoriten für die kommende verkürzte Feldmeisterschaft. Nach den intensiven Vorbereitungen in ...

Mähdrescher bei Drescharbeiten umgestürzt

NEUSTIFT. Zu einem „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ wurden die Neustifter Florianis am Samstag, 8. August, 16.40 Uhr, gerufen. Am Unfallort eingetroffen, stellte sich heraus, dass es sich ...

Corona-Arbeitslosigkeit trifft im Bezirk Rohrbach vor allem Ältere

BEZIRK. In die richtige Richtung entwickeln sich die Arbeitslosenzahlen im Bezirk Rohrbach: Mit Ende Juli lagen diese bei 2,9 Prozent. Allerdings sind viele ältere Menschen betroffen, für die ...

In der Ferienzeit lässt sich die Bio-Landwirtschaft hautnah erleben

BEZIRK. Wer in Zeiten wie diesen nach Beschäftigungsmöglichkeiten zu Hause sucht, braucht nur zu den Biobauernhöfen in der Umgebung schauen.