SPÖ stellt Weichen für die Zukunft

Hits: 133
Martina Gahleitner Tips Redaktion Martina Gahleitner, 30.06.2022 18:11 Uhr

ST. OSWALD. Bei der SPÖ-Bezirkskonferenz wurde BR Bgm. Dominik Reisinger mit 98 Prozent als Bezirksvorsitzender wiedergewählt.

Reisinger bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und betonte mit Blick auf das Wahljahr 2021 einmal mehr, wie wichtig es ist, als Gemeinschaft harmonisch aufzutreten. „Wir haben nicht nur auf die richtigen Themen gesetzt, sondern sind auch als Team aufge-treten. Mit vier Bürgermeistern und gestärkten Gemeindefraktionen wollen wir unsere Gemeinden aktiv gestalten und politische Verantwortung übernehmen.“ Als seine Stellvertreter fungieren Judith Past (Lembach), Bgm. Johannes Plattner (Julbach) und Petra Hattenberger (Kirchberg). Die Junge Generation (JG) stellte sich mit Jonas Würzl (St. Martin) und der Bereich Bildung mit Alexandra Kneidinger (St. Peter) neu auf. Ebenso wurde der Bezirksparteivorstand und -ausschuss mit überwältigender Mehrheit neu gewählt.

Dankesfest

Verbunden wurde die Konferenz mit einem Dankesfest für die Funktionäre, Mitglieder und Sympathisanten für ihren Einsatz in den Gemeinden. Als Ehrengäste waren der geschäftsführende SPÖ-Landesparteivorsitzende und Klubobmann Michael Lindner und Landesfrauenvorsitzende LAbg. Renate Heitz im Pfarrstadl St. Oswald mit dabei. Sie zeichneten gemeinsam verdiente Funktionäre und langjährige Parteimitglieder aus. Darunter auch Ingrid Groiß, die nach 20 Jahren ihre Funktion der Bezirksfrauenvorsitzenden an Petra Hattenberger übergeben hat.

Kommentar verfassen



Jodelkurs am Unterkagerer

AUBERG. Gejodelt, was das Zeug hält, wird am Samstag, 3. September, bei einem Kurs von 9 bis 16 Uhr am Unterkagererhof.

Arbeiten im Satellitenbüro

ST. MARTIN. Auch nach den Zeiten des Homeoffice bieten immer mehr Unternehmen ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit, von anderen Orten als vom Büro aus zu arbeiten. Als sinnvolle Alternative zum Küchentisch ...

Zwei leidenschaftliche Touristiker ausgezeichnet

BEZIRK ROHRBACH. Zwei ganz unterschiedliche Personen, aber mit ähnlich intensiver Leidenschaft für den Tourismus, erhielten von der WKO Urkunden zu ihrem Berufsjubiläum.

Zielgenauigkeit war beim Scheibenschießen in Haslach gefragt

HASLACH. Im Welset Pühret bei Haslach wurde am vergangenen Wochenende beim traditionellen Schützenfest der Bürgergarde scharf geschossen.

Peilsteiner Ortschefs blickten zurück

PEILSTEIN. Ein Bürgermeistertreffen der besonderen Art gab es in Peilstein.

Pfarrkirchnerin feierte Goldenes Professjubiläum

PFARRKIRCHEN. „Was ich vor 50 Jahren versprochen habe, dazu stehe ich auch heute“: Mit diesen Worten erneuerte Gabriele Fesl, Marienschwester vom Karmel, bei einem Festgottesdienst in der Karmelitenkirche ...

Bei Holzarbeiten vom Traktor überrollt

BEZIRK ROHRBACH. Bei Holzspalt-Arbeiten wurde am Donnerstagnachmittag ein Mann verletzt.

Autofahrer entdeckte brennenden Holzstapel

KOLLERSCHLAG. Ein zufällig vorbeikommender Autofahrer entdeckte am Donnerstag, gegen halb elf Uhr abends, in einem Waldstück von Hanging einen brennenden Stapel Astholz. Die Feuerwehr konnte ein Ausbreiten ...