Hineinschnuppern in die innovative Welt der mondernen Landtechnik

Hits: 1933
Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 27.12.2017 10:09 Uhr

ROTTENBACH/HOFKIRCHEN. Der 18jährige Tobias Zauner aus Weeg bei Rottenbach besucht derzeit die HTL Ried, bei einem Praktikum bei der Firma Reiter in Hofkirchen konnte er wichtige, praktische Erfahrungen sammeln.

„Die Firma Reiter Innovative Technology konstruiert innovative Bandschwadersysteme von aktuell drei bis neun Metern Arbeitsbreite“, erklärt der Schüler, der persönlich viel Gefallen daran findet, Probleme in der Agrartechnik durch innovative, technische Konstruktionen zu lösen oder zumindest das vorherrschende Problem zu verbessern.

Viel Potential

So hat laut dem angehenden Techniker auch die Landtechnik wie auch andere Branchen noch viel Potenzial für neue Innovationen. Am meisten Freude an dem Praktikum machte Tobias Zauner der offene und freundliche Umgang miteinander in der Firma Reiter.

Kompetenzen vermittelt

Ebenso bemerkenswert waren für ihn die fachlichen und technischen Kompetenzen, die innerhalb des Praktikums vermittelt wurden. „Da ich bei der Montage und beim neuen Flaggschiff Respiro R9 profi tatkräftig dabei war, erfuhr ich viel über die Technik und Vision hinter dem Bandschwadersystem. Stichwort: “Aufheben statt kehren!„ Ebenso wurde im Zuge des Praktikums ein Augenmerk auf meine zukünftige Diplomarbeit bei der Firma Reiter gelegt“, erzählt der Rottenbacher, der nach seiner HTL-Ausbildung in der Maschinenbaubranche bleiben will und derzeit kein Studium anstrebt.

Freizeit am Traktor

In seiner Freizeit ist er am liebsten in der Landwirtschaft, vor allem mit dem Traktor tätig und er engagiert sich in der Bewerbsgruppe der FF Rottenbach.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kleiner Nino aus Schlüßlberg erobert die Kinoleinwand

SCHLÜSSLBERG. An der Seite des bekannten österreichischen Schauspielers Manuel Rubey vor der Kamera stehen und in einem Kinofilm mitwirken - das schaffte der kleine Nino Michael Huber aus Schlüßlberg ...

Wegen schweren Betrugs vor Gericht

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Ein Bauunternehmer aus dem Bezirk Grieskirchen muss sich gemeinsam mit einem weiteren Angeklagten vor Gericht verantworten. Die beiden werden beschuldigt in ihrem Unternehmen die Subfirmen ...

Drei Bauernbünde fusionieren und bekommen neuen Obmann

WAIZENKIRCHEN/ST. THOMAS. Aus drei mach eins und alles neu - so hätte das Motto bei der Jahreshauptversammlung des Bauernbundes beim Wirt in Spaching (Gemeinde Waizenkirchen) lauten können. Es ...

Neue Einsatzhelme für Natternbacher Florianis

NATTERNBACH. Die Aktivmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Natternbach wurde von der Marktgemeinde mit 50 neuen Einsatzhelmen ausgestattet.

Bad Schallerbach: 26-Jähriger von Angreifern in Wohnung gedrängt und mit Messer bedroht

BAD SCHALLERBACH. Nach intensiven Ermittlungen des Landeskriminalamtes Oberösterreich konnten vier Verdächtige im Alter von 22 bis 25 Jahren ausgeforscht werden, die am 21. Februar gegen ein ...

Zertifikat für Meistersingschulen im Bezirk Grieskirchen vergeben

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat gemeinsam mit Bildungsdirektor Alfred Klampfer 78 Schulen als „Meistersingerschulen“ ausgezeichnet, darunter auch vier aus dem Bezirk Grieskirchen. ...

Ein Blind-Date mit der Büchertasche

MICHAELNBACH. Da vielen Menschen die Zeit fehle die Bücherei in Michaelnbach zu besuchen, haben sich die Bibliothek-Mitarbeiter etwas einfallen lassen.

In Kallham startet ein Gedächtnistraining

KALLHAM. Ein Fitnesstraining für„s Gehirn wird demnächst in der Gemeinde Kallham angeboten. Aufgrund der zunehmenden Anfragen im Bezirk Grieskirchen startet die Demenzservicestelle der MAS-Hilfe ...