Tödlicher Verkehrsunfall in Raab

Hits: 2102
Elena Auinger Tips Redaktion Elena Auinger, 22.06.2022 14:50 Uhr

RAAB. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Gewerbestraße Richtung Brünninger Landesstraße im Gemeindegebiet von Raab kam es am 22. Juni gegen 8.20 Uhr.

Ein 93-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr mit seinem Mofa auf der Gewerbestraße Richtung Brünninger Landesstraße. Bei der dortigen Kreuzung der Gemeinde Raab beabsichtigte er nach links einzubiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zu einer Kollision mit einem 58-jährigen Pkw-Lenker, der seinen Pkw von Raab kommend Richtung Andorf lenkte. Durch die Frontalkollision wurde der 93-Jährige gegen die Windschutzscheibe und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Die Rettung sowie das Team des Notarzthubschraubers „Europa 3“ reanimierten den verunglückten Mann - tragischerweise verstarb er aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Kommentar verfassen



118 neue Unternehmen im Bezirk Schärding

SCHÄRDING. Heuer wurden im Bezirk Schärding im ersten Halbjahr 105 Unternehmen gegründet, mit den 13 Betriebsübernahmen waren es 118 neue Unternehmen.

Nachtwanderer auf sagenhaften Wegen in Zell an der Pram

RIEDAU, ZELL. Die ÖVP Ortsgruppen Riedau und Zell an der Pram luden im Zuge der Ferienpassaktion zur traditionellen Nachtwanderung ein.

Oldtimertreffen zugunsten des kleinen Jacob aus Suben

FREINBERG/SUBEN. Bereits zum dritten Mal geht am 3. September ab 13 Uhr das Benefiz-Oldtimertreffen in Haibach (Gemeinde Freinberg) über die Bühne. Michael und Julia Maier wollen mit dem Erlös heuer ...

Bei der IKG in der Schlossgalerie geht's „drunter und drüber“

SCHÄRDING. Die Innviertler Künstlergilde ist nach einjähriger Pause wieder Gast in der Schlossgalerie Schärding. Drei Malereipositionen prallen hier aufeinander. Es geht förmlich „Drunter & ...

Ausstellung „Drunter und Drüber“

SCHÄRDING. Die Innviertler Künstlergilde ist nach einjähriger Pause wieder Gast in der Schlossgalerie Schärding. Drei Malereipositionen prallen hier aufeinander. Es geht förmlich „Drunter und Drüber“. ...

2 Freigänger der JA Suben wurden zu wichtigen Zeugen eines Diebstahls

BEZIRK SCHÄRDING. Zwei Insassen der Justizanstalt Suben wurden am 12. August gegen 10.30 Uhr zu wichtigen Zeugen eines Diebstahls.

Zukunftsprojekt: Glasfaser für die gesamte Gemeinde

MÜNZKIRCHEN. In der Sauwaldgemeinde Münzkirchen ist viel los. Tips sprach mit SP-Bürgermeister Helmut Schopf über abgeschlossene und zukünftige Projekte in der Gemeinde.

Schärdinger Golfstadtmeister ermittelt

SCHÄRDING. Die sechste Auflage der Schärdinger Golfstadtmeisterschaft ging am Celtic Golf Course in Taufkirchen an der Pram über die Bühne. Der Reinerlös der Veranstaltung wurde gespendet.