Walter Schreiner begeisterte mit seinem ersten Buch

Hits: 1957
Brigitte Fladerer, Uli Schachinger, Kulturstadtrat Christoph Danner, Autor Walter Schreiner, Veronika Schreiner, Ulli Engl, Erna Schopf und Kulturvereinsobmann Wolfgang Peherstorfer (v. l.)
Tips Redaktion Innviertel Tips Redaktion Innviertel, Tips Redaktion, 18.08.2014 14:34 Uhr

Schärding. Warme Sommerabende bieten einen besonderen Reiz für kulturelle und menschliche Begegnungen in all ihrer Vielfalt. So kam vor kurzem eine Gruppe von Literaturbegeisterten in Schärding zusammen, um einer Autorenlesung des Schärdinger Allgemeinmediziners Walter Schreiner zu lauschen.

Das erste Buch des praktischen Arztes trägt den Titel „Die Kinder des Rätsels“. Die Zuhörer spitzten nicht nur gespannt ihre Ohren, sondern sie äußerten auch den Wunsch, den gesamten Aufsatz zu lesen. Dieses Buch führt in das „weite Land“ der Seele und zeigt so auch unter Einbeziehung sehr vieler faszinierender Aspekte die Entwicklung des menschlichen Bewusstseins auf. Walter Schreiner hilft also nicht nur als Arzt, sondern zeigt auch als Schriftsteller, wie Menschen mit Krankheiten, Problemen und Sinnfragen besser umgehen können. Der Essay „Die Kinder des Rätsels“ ist im wohlsortierten Buchhandel erhältlich.

Kommentar verfassen



Gewerbepark Pramtal gewinnt „#upperREGION-Award“

TAUFKIRCHEN, SIGHARTING. Erfolgreiche Premiere feierte der „#upperREGION-Award, ein Preis für Erfolgsbeispiele zur Revitalisierung leerstehender Gebäude und brachliegender Flächen vergeben. ...

13-jähriger Radfahrer missachtete Vorrang und wurde von Auto erfasst

TAUFKIRCHEN/PRAM. Schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste am Samstag ein 13-jähriger Schüler aus dem Bezirk Schärding, der beim Queren einer Kreuzung im Ortsgebiet von ...

Elf Feuerwehren bei Großbrand eines Stallgebäudes im Einsatz

TAUFKIRCHEN. Elf Feuerwehren standen am Samstag bei einem Großbrand eines Stallgebäudes bei einem Bauernhof in Taufkirchen an der Pram im Einsatz.

Mofalenker bei Zusammenstoß schwer verletzt

SCHARDENBERG. Schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste am Freitagabend ein 17-Jähriger, der auf seinem Mofa fahrend in einer Kreuzung mit einem Auto zusammenprallte.

Zwei Raser angezeigt

VICHTENSTEIN/RAAB. Bei Geschwindigkeitskontrollen konnte die Polizei am Freitag zwei Raser erwischen, die jeweils viel zu schnell durch eine 100 Stundenkilometer-Beschränkung rasten.

Wahl 2021: FPÖ Enzenkirchen nominiert Christian Gmundner

ENZENKIRCHEN. Rund drei Monate vor der Wahl hat die FPÖ Enzenkirchen den 41-jährigen Christian Gmundner als Bürgermeisterkandidat vorgestellt.

Staatsmeistertitel dank Rekordwurf

DIERSBACH. Speerwerferin Patricia Madl gewann bei den in Rif (Salzburg) ausgetragenen Leichtathletik-Staatsmeisterschaften den Titel im U23-Bewerb.

Vorbildliche Entwicklungshilfe

ZELL. Entwicklungszusammenarbeit auf Augenhöhe kann unglaublich viel Gutes bewirken. Der Eine Welt Kreis (EWK) Zell an der Pram liefert mit einer drei Jahrzehnte währenden, äußerst produktiven Partnerschaft ...