Schach-Sauwald im Aufstiegsfieber

Hits: 1264
Alexandra Dick Alexandra Dick, Tips Redaktion, 09.05.2015

Taufkirchen/Pram. Die Spieler und Funktionäre der Spielgemeinschaft Sauwald haben in der Saison 2014/2015 einen neuen Meilenstein in ihrer Vereinsgeschichte gesetzt. Nach Abschluss dieser Saison wird sie nun endlich den Schacholymp besteigen.

1985 gründeten der Schachklub Taufkirchen an der Pram und die Union Münzkirchen gemeinsam die Spielgemeinschaft Sauwald, um mit vereinten Kräften in die Kreisliga aufzusteigen. 30 Jahre später ist es der Spielgemeinschaft Sauwald gelungen in die erste Bundesliga aufzusteigen. In der gesamten Saison trat Sauwald 1 mit den gleichen sechs Spielern zu den Wettkämpfen an. Dafür von anderen Vereinen beneidet,  wirkte sich dies überaus positiv auf den Teamgeist aus. Dieser Erfolg ist nicht einfach nur ein Geniestreich der ersten Mannschaft. Vielmehr ist dieser Erfolg das Ergebnis jahrzehntelanger, konsequenter und fleißiger Arbeit im Verein, einer erfolgreichen Jugendarbeit und sicher auch der Lohn für die ehrenamtliche Tätigkeit der Funktionäre zum Wohle des Vereins. Allerdings wird nicht nur Sauwald 1 aufsteigen, sondern auch die Mannschaft Sauwald 2 verabschiedet sich von der ersten Landesliga in die zweite Bundesliga. Sauwald 3 steigt aus der Kreisliga in die zweite Landesliga auf und die Jugendmannschaft Sauwald 7 verlässt die zweiten Klasse Jugend in die erste Klasse. In guter Gesellschaft Erstmals seit langer Zeit werden sich in der nächsten Saison mit den Mannschaften Sauwald und Grieskirchen wieder zwei oberösterreichische Mannschaften der Konkurrenz in der ersten Bundesliga stellen. In der zweiten Bundesliga sind es mit Ansfelden, Hartkirchen, Sauwald, Steyregg und St. Valentin sogar fünf Mannschaften, die für Oberösterreich antreten.
Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.


Bronze für Andorferin Ida Hörmanseder

ANDORF. Bei den in Linz ausgetragenen U16-Hallen-Mehrkampf-Landesmeisterschaften konnte die junge Andorferin Ida Hörmanseder die Bronzemedaille gewinnen.

Mit 2,54 Promille: 29-Jähriger überholte Zivilstreife und baute dabei fast einen Unfall

WERNSTEIN. Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Schärding überholte Freitagnachmittag auf der Schärdinger Straße Richtung Schardenberg derart riskant eine Zivilstreife der Polizei, ...

Mann auf dem Weg zur Holzarbeit zwei Meter tief in Bachbett gestürzt

SUBEN. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Schärding hat sich am Freitag auf dem Weg zur Holzarbeit verletzt. Um zu seinem Waldstück zu gelangen, musste der Mann in der Nähe der Kläranlage ...

Landesrätin Birgit Gerstorfer zu Besuch in Schärding

SCHÄRDING. Birgit Gerstorfer, Vorsitzende der SPÖ Oberösterreich und Landesrätin für Soziales, Frauen und Gemeinden stattete der Barockstadt einen Besuch ab.

Sternsinger besuchten das Schärdinger Rathaus

SCHÄRDING. Als erste Besucher im neuen Jahr durfte Schärdings Bürgermeister Günter Streicher die Sternsinger begrüßen. Traditionell überbrachten diese die besten Wünsche für das neue Jahr. Streicher ...

Schärdinger Moritz Brandt schlüpft in die Rolle von Toni Sailer

SCHÄRDING. Der 21-jährige Schärdinger Moritz Brandt spielt in der TV-Dokumentation „Mythos Kitzbühel, das Wunderteam“ die Rolle von Skilegende Toni Sailer. Wie es dazu kam, erzählt der Jusstudent ...

Podcast: die bewegende Lebensgeschichte von Handbiker Walter Ablinger

OÖ/SCHÄRDING. Rainbaches Handbiker Walter Ablinger stand Rede und Antwort beim Podcast „Frühstück mit Bier“ von 2:tages:bart, der die persönliche und vor allem berührende ...

Informationsabend der Fachschule Andorf

ANDORF. Wie bereits im Herbst vergangenen Jahres lädt die Landwirtschaftliche Fachschule Andorf auch heuer wieder zu einem „Online Schulinfoabend“ ein.