Zeitzeuge berichtet Schülern der Neuen Mittelschule Kopfing über Zweiten Weltkrieg

Hits: 345
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 18.06.2019 11:18 Uhr

KOPFING. Karl Pfeifer, seit 2018 Träger des Goldenen Ehrenzeichens der Republik Österreich, erzählte den Schülern der vierten Klasse der Neuen Mittelschule Kopfing aus seinem bewegten Leben.

Karl Pfeifer, 1928 in Baden bei Wien geboren, wurde zusammen mit seiner Familie antisemitisch verfolgt. Es gelang ihm die Flucht nach Ungarn und dann weiter nach Palästina. 1951 kehrte er nach Österreich zurück, er arbeitete anschließend im Hotelfachgewerbe und seit 1970 als Journalist. Seine bewegte Lebensgeschichte, die immer wieder von vielen Tiefs geprägt war, interessierte die Schüler. Sie bewunderten seine positive Lebenseinstellung und seinen Humor. Gemäß dem Motto: Sei gefasst auf das Schlimmste und erhoffe das Beste.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Beautyfee“ aus Andorf ist in der Barbara Karlich Show zu sehen

ANDORF. Romana Wieländer, Inhaberin des Schönheitssalons Beautyfee aus Andorf, ist in der beliebten Fernsehsendung Barbara Karlich Show zu sehen. Die Sendung wird am Mittwoch, 27. Jänner ...

Fragestunden zum Gym Schärding

SCHÄRDING. Corona-Zeiten erfordern neue Wege. Das Gymnasium Schärding veranstaltet daher am Freitag, 29. Jänner, zwischen 14 und 16 Uhr für Schüler der 4. Klasse Volksschule ...

Rotary Club Schärding spendet 2.000 Euro

SCHÄRDING. Der Rotary Club spendete 2000 Euro an den Rot-Kreuz-Markt Schärding.

Die Alm ist für Hannes Buchinger nach St. Roman zur zweiten Heimat geworden

St. ROMAN/WIEN. Von der bäuerlichen Interessensvertretung zum Schwimmteichbauer zum Fotografen: Das ist in Kürze der berufliche Werdegang von Hannes Buchinger aus St. Roman. Hinzu kommt, dass ...

Zirkus gestrandet –SPÖ Andorf hilft

ANDORF. Die SPÖ Andorf hat 500 Euro an den Zirkus „Zaubertraum“ gespendet. 

FPÖ St. Aegidi spendet an Nachwuchskicker

ST. AEGIDI. Den Erlös des Preisschnapsturniers 2020 in der Höhe von 500 Euro spendete die FPÖ St. Aegidi an die Union der Heimatgemeinde. FPÖ-Obmann und Nachwuchstrainer Anton Hamedinger ...

Haftbefehl wegen schwerem Diebstahls: 35-Jähriger an Grenze festgenommen

SUBEN. Im Zuge der Grenzkontrollen in Suben konnten Polizeibeamte am Freitagnachmittag einen 35-jährigen Rumänen festnehmen, gegen den EU-weit ein Haftbefehl wegen schwerem Diebstahls in Rumänien ...

JVP Vichtenstein zeigt Herz für Kinderkrebshilfe

VICHTENSTEIN. Die erstmals durchgeführte Spendenaktion zur Unterstützung der Oberösterreichischen Kinderkrebshilfe der JVP Vichtenstein war ein voller Erfolg. Insgesamt wurden 2.200 Euro ...