Zeitgemäße Ausbildung

Hits: 486
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 12.10.2019 12:27 Uhr

ANDORF. Zahlreiche Erwachsene nehmen an der „Abendschule für Erwachsene“, die in der Fachschule für ländliches Berufs- und Haushaltsmanagement in Andorf über die Bühne geht, teil

Frauen und Männer mit unterschiedlichsten Berufsausbildungen, verschiedenen Altersschichten bekommen in Andorf eine zukunftsorientierte Ausbildung in den Bereichen Ernährung, Gartenbau, Landwirtschaft, Unternehmensführung, Haushaltsmanagement und Kommunikation. Neu ist heuer der soziale Schwerpunkt mit Somatologie, Gesundheitstraining, Persönlichkeitsbildung und sozialem Praktikum. Besonders beliebt ist bei den Abendschülern der praktische Unterricht. So wurden in den ersten Unterrichtsstunden bereits Mehlspeisen aus Zwetschke und Apfel hergestellt.

Regionale Lebensmittel

„Köstliche Gerichte aus saisonalen und regionalen Lebensmitteln herzustellen steht dabei im Mittelpunkt“, berichtet Klassenvorstand Maria Sandberger-Gschaider. Im Fach Floristik wurden farbenfrohe Herbstkränze und Girlanden aus Naturmaterialien sowie Kräuteröle und Essige produziert. „Das Ziel ist es für die meisten Besucher der Abendschule, nach den zwei Jahren Ausbildung die Facharbeiterprüfung im ländlichen Betriebs- und Haushaltsmanagement abzulegen“, so Sandberger-Gschaider.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



FPÖ St. Aegidi spendet an Nachwuchskicker

ST. AEGIDI. Den Erlös des Preisschnapsturniers 2020 in der Höhe von 500 Euro spendete die FPÖ St. Aegidi an die Union der Heimatgemeinde. FPÖ-Obmann und Nachwuchstrainer Anton Hamedinger ...

Haftbefehl wegen schwerem Diebstahls: 35-Jähriger an Grenze festgenommen

SUBEN. Im Zuge der Grenzkontrollen in Suben konnten Polizeibeamte am Freitagnachmittag einen 35-jährigen Rumänen festnehmen, gegen den EU-weit ein Haftbefehl wegen schwerem Diebstahls in Rumänien ...

JVP Vichtenstein zeigt Herz für Kinderkrebshilfe

VICHTENSTEIN. Die erstmals durchgeführte Spendenaktion zur Unterstützung der Oberösterreichischen Kinderkrebshilfe der JVP Vichtenstein war ein voller Erfolg. Insgesamt wurden 2.200 Euro ...

SPÖ fordert Ausbau der Teststation im Krankenhaus Schärding

SCHÄRDING. Karl Walch, Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Schärding, fordert den Ausbau der Teststation im Krankenhaus Schärding, um Impfungen und Informationen zugängig zu machen. ...

Weniger Katholiken im Bezirk Schärding

BEZIRK SCHÄRDING. Im Bezirk Schärding gab es mit Stichtag 1.1.2021 insgesamt 46.737 Katholiken. Im vergangenen Jahr sind aus der katholischen Kirche im Bezirk 369 Personen ausgetreten. 14 Menschen ...

„Made-by-JVP“-Pfeile

BEZIRK. In den letzten Jahren konnte die Junge ÖVP große politische Erfolge verzeichnen, insbesondere auf kommunaler Ebene.

Bauernbund: Schärdinger wollen in das Bauernparlament einziehen

BEZIRK. Bei den kommenden Landwirtschaftskammer-Wahlen stehen aus dem Bezirk Schärding auf der Landesliste „OÖ. Bauernbund – Team Langer-Weninger“ Peter Gumpinger, Johann Hosner und ...

Schlepper in St. Florian am Inn aufgegriffen

ST. FLORIAN AM INN. Bei einer Fahrzeugkontrolle in St. Florian am Inn wurden zwei mutmaßliche Schlepper aufgegriffen.