Sperber-Junges auf Entdeckungsreise in St. Roman

Hits: 185
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 01.07.2020 08:22 Uhr

ST. ROMAN. Es ist selten, dass man einen solchen Raubvogel aus so kurzer Distanz betrachten kann. So passiert bei Familie Max aus Watzing (Gemeinde St. Roman). Am Bauernhof der Familie Max hatte sich ein Raubvogelpärchen, vermutlich ein Sperberpärchen, eingenistet und sieben Junge ausgebrütet. Als bei den ersten Flugversuchen des Nachwuchses eine kleine Pause eingelegt wurde, entstand dieses Bild.

-

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Pächter für Dorfwirt in St. Marienkirchen gesucht

ST. MARIENKIRCHEN. Die Liegenschaft rund um den ehemaligen Dorfwirt in St. Marienkirchen hat einen neuen Besitzer. Der 25-jährige Andorfer Sedat Taskin erstand das Gasthaus inklusive der dazugehörenden ...

Natalie Weber übernimmt Hundeschule „Hund und du“

ST. FLORIAN. Nach zehn Jahren haben Brigitte und Franz Meisel ihre Hundeschule „Hund und du“ an Natalie Weber übergeben.

Kellerbierfest in Schärding

SCHÄRDING. Am Freitag, 28. und Samstag, 29. August (jeweils ab 19 Uhr, Einlass ab 17 Uhr ) findet im Seilergraben in Schärding das beliebte Kellerbierfest statt.

Internationales Jazzfestival in Diersbach

DIERSBACH. Zum bereits 35. Mal geht das Internationale Inntöne-Jazzfestival in Diersbach über die Bühne. Das mit vielen Musikstars gespickte Event findet von Freitag, 14. bis Sonntag, 16. ...

Weyland spendet 30.000 Schutzmasken an Oberösterreichs Ärzte

ST. FLORIAN. Gute Wirtschaftsbeziehungen der Weyland GmbH ermöglichten die Lieferung von 30.000 FFP2-Schutzmasken an Oberösterreichs Ärzte.

Schärdinger Florianijünger haben ihre Grundausbildung abgeschlossen

SCHÄRDING. Die schon im Winter begonnene – und durch Corona unterbrochene – Grundausbildung in der Feuerwehr Schärding konnte nun mit der Abschlussübung fertiggestellt werden. ...

Schärding sagt „AdieuÖl“

SCHÄRDING. Die Stadtgemeinde Schärding ist eine der ersten Partnergemeinden von „AdieuÖl“.

Tourismusverein Schärding: Sara Schneider folgt auf Sandra Kobleder

SCHÄRDING. Sara Schneider übernimmt ab 1. September die Büroleitung des Tourismusvereins Schärding.