Taufkirchner Kinder sammeln zehn Kilo Müll

Hits: 313
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 02.07.2020 10:34 Uhr

TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. Alle 95 Kindergartenkinder aus Taufkirchen an der Pram und zehn Erwachsene haben einen wichtigen Sieg für die Umwelt gefeiert. Sie haben Anfang Juni Taufkirchen von herumliegendem Müll befreit.

Zehn Kilogramm Abfall wurden gesammelt und fachgerecht im ASZ entsorgt. Das ist aber nicht nur ein Gewinn für die Umwelt, auch der Kindergarten kann 1.000 Euro gewinnen. Die bis Ende Mai 2021 verlängerten Hui statt Pfui Gewinnspiele bieten in verschiedenen Kategorien Preise von insgesamt 10.000 Euro. Infos unter www.huistattpfui.at.

Für alle, die stark für die Umwelt sein wollen, stehen zusätzlich www.shoepping.at-Gutschein und Wellnessgutscheine im Gesamtwert von 2.100 Euro bereit. Vielleicht findet man auch einige Kindergartenkinder aus Taufkirchen unter den Gewinnern. Denn ihr Engagement für die Umwelt hat sich nicht auf die Aktion im Kindergarten beschränkt. Viele haben gemeinsam mit ihren Eltern auch privat Abfälle gesammelt und im ASZ entsorgt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Pächter für Dorfwirt in St. Marienkirchen gesucht

ST. MARIENKIRCHEN. Die Liegenschaft rund um den ehemaligen Dorfwirt in St. Marienkirchen hat einen neuen Besitzer. Der 25-jährige Andorfer Sedat Taskin erstand das Gasthaus inklusive der dazugehörenden ...

Natalie Weber übernimmt Hundeschule „Hund und du“

ST. FLORIAN. Nach zehn Jahren haben Brigitte und Franz Meisel ihre Hundeschule „Hund und du“ an Natalie Weber übergeben.

Kellerbierfest in Schärding

SCHÄRDING. Am Freitag, 28. und Samstag, 29. August (jeweils ab 19 Uhr, Einlass ab 17 Uhr ) findet im Seilergraben in Schärding das beliebte Kellerbierfest statt.

Internationales Jazzfestival in Diersbach

DIERSBACH. Zum bereits 35. Mal geht das Internationale Inntöne-Jazzfestival in Diersbach über die Bühne. Das mit vielen Musikstars gespickte Event findet von Freitag, 14. bis Sonntag, 16. ...

Weyland spendet 30.000 Schutzmasken an Oberösterreichs Ärzte

ST. FLORIAN. Gute Wirtschaftsbeziehungen der Weyland GmbH ermöglichten die Lieferung von 30.000 FFP2-Schutzmasken an Oberösterreichs Ärzte.

Schärdinger Florianijünger haben ihre Grundausbildung abgeschlossen

SCHÄRDING. Die schon im Winter begonnene – und durch Corona unterbrochene – Grundausbildung in der Feuerwehr Schärding konnte nun mit der Abschlussübung fertiggestellt werden. ...

Schärding sagt „AdieuÖl“

SCHÄRDING. Die Stadtgemeinde Schärding ist eine der ersten Partnergemeinden von „AdieuÖl“.

Tourismusverein Schärding: Sara Schneider folgt auf Sandra Kobleder

SCHÄRDING. Sara Schneider übernimmt ab 1. September die Büroleitung des Tourismusvereins Schärding.