Scheibbser Kulturpreis für den Willkommen-Verein

Hits: 87
Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 22.03.2020 11:31 Uhr

SCHEIBBS. ÖVP-Bürgermeister Franz Aigner lud zur mittlerweile 20. Kulturpreisverleihung in das Rathaus. Ausgezeichnet wurde diesmal der Verein „Willkommen – Verein zum Finden einer neuen Heimat“.

Der Scheibbser Kulturpreis wird seit 1995 an Kulturschaffende in den Bereichen Bildende Kunst, Literatur und Theater sowie Musik und Wissenschaft vergeben.

Fachkundige Jury

Nach eingehenden Beratungen der aktuellen Kulturjury – bestehend aus Judith McGregor, Wolfgang Ellmauer, Franz Schaufler, Christoph Leditznig, Christoph Eckel und Alexandra Woller – und einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss wurde der Kulturpreis für das Jahr 2019 an den Verein „Willkommen – Verein zum Finden einer neuen Heimat“ unter Obmann Johann Pöcksteiner vergeben.

Unterstützung

Seit März 2014, also seit nunmehr fünf Jahren, besteht der „Verein zum Finden einer neuen Heimat“ in Scheibbs, welcher sich zur Aufgabe gesetzt hat „die schwierigen Lebensumstände der im Umfeld lebenden Asylwerber sowie der anerkannten Flüchtlinge zu verbessern und diese Menschen dabei zu unterstützen, in der Kultur Fuß zu fassen“.

Viel Engagement

Die Verantwortlichen agieren dabei mit viel Engagement und Idealismus, um die kulturelle Integration zu ermöglichen. Es werden zum Beispiel Deutschkurse samt Lernbehelfe organisiert, Unterstützung bei Amtswegen angeboten, aber auch soziale Schwerpunkte gesetzt, wie Grillabende, gemeinsame Besuche von Kultur- und Sportveranstaltungen, gemeinsames Chorsingen bis hin zum gemeinsamen Kochen.

Kultur

Um den Verein zu unterstützen, finden auch zahlreiche Benefizkonzerte und -veranstaltungen in regelmäßigen Abständen statt. Kultur zu vermitteln, zu verstehen, zuzulassen und Menschen zu helfen, sich in fremden Kulturen zurechtzufinden – dafür steht der Verein

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Paragleiter in Gaming abgestürzt

GAMING. Ein 33-jähriger Wiener verunfallte gestern, 9. August, beim Paragleiten schwer.

ESV Union Wang 2 in die 3. Runde des Nö Stocksport Cup aufgestiegen

Ganz klarer Cupsieg von Wang 2 gegen St. Anton

Stefan Solböck

Jakob und Stefan Solböck erreichten beim Duo Turnier von Weltmeister Christian Hobl den guten 3. Platz.

Der ESV Union Wang 2 empfängt beim NÖ Cup den ESV St. Anton

Wanger Stocksportler wollen mit Heimvorteil in die 3. Runde aufsteigen.

Jakob Solböck-ESV Union Wang siegt mit Sarleinsbacherin beim Duo Mixed Turnier

Sie siegten in Marchtrenk ohne Punkteverlust gegen starke Konkurenz

Patrick Solböck - ESV Union Wang, gewinnt Solo Turnier ohne Punkteverlust

Stocksport Solo Gruppe Austria zu Gast in Wanger Stocksporthalle

Hofmann Personal ist ab sofort wieder persönlich für seine Kunden da

WIESELBURG. Der Personaldienstleister „Hofmann Personal“ ist ab sofort in seinen Niederlassungen wieder persönlich für seine Kunden da.

Scheibbser Wochenmarkt startet wieder

SCHEIBBS. Der Scheibbser Wochenmarkt findet wieder wie gewohnt, mit Mund-Nasenschutz und Sicherheitsabstand, jeden Freitag von 08.30 bis 12.30 Uhr am Rathausplatz statt.