Intern. VITAhome Solo Stocksport Cup 2021 bereits jetzt ein voller Erfolg

Hits: 362
Stefan Solböck, , 19.11.2020 18:21 Uhr

Bereits 193 Herren und 30 Solo Stocksportdamen aus 3 Nationen spielen um die Final Startplätze in Wang

Wang.

Bereits gut 1 Woche vor Nennschluss ist der Internationale VITAhome Solo Stocksport Cup 2021 ein mehr als voller Erfolg. Aus der Not geboren, hat sich dieser Versuchs Bewerb um die Meisterschaftslose Zeit im Stocksport wegen der Corona Pandemie ein wenig zu verkürzen, als echtes Großevent Entwickelt. Bei den Vorrundenorten Wang, Schmidsdorf, Neunkirchen-Hintenburg (alle Nö), Oberwart (B), Wenigzell und Hafendorf (beide ST), Losenstein, Freistadt und Hinzenbach (alle OÖ), Innsbruck (T), und die beiden Deutschen Spielorte Passau und Schaftlach haben sich insgesamt bis jetzt 232 Sportler und Sportlerinnen aus Deutschland, Italien und Österreich angemeldet. Darunter viele Welt- und Europameister. Bei den Herren gibt es nur mehr 2 freie Startplätze in Oberwart. Bei den Damen sind noch bei den Vorrunden Spielorten Wang, Oberwart und Passau Startplätze frei. Nennschluss ist der 30. November. Wen Corona es zulässt würde Mitte Dezember mit den ersten Vorrunden Spiele gestartet. Wenn nicht dann Anfang Jänner 2021. Die Finalspiele sind für Mitte März in Wang geplant. Gesamtkoordinator Stefan Solböck vom ESV Union Wang sieht trotz der angespannten Corona Zeit, dieser Internationaler Veranstaltung, auf Grund das es Einzelsportler in 5er Gruppen in den vielen Vorrundenorten aufgeteilt sind, sehr positiv entgegen. Laufende Informationen gibt es auf der Homepage des ESV Union Wang.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zwangspause beendet: Volleyballerinnen legen wieder los

PURGSTALL. Nach der Corona-Zwangspause dürfen nun auch die Volleyballerinnen des ASKÖ Volksbank Purgstall wieder aufs Spielfeld. Unter Einhaltung sämtlicher Covid-Vorgaben darf die 2. Bundesliga ...

Die Ruine Perwarth wird renoviert

NEUHOFEN AN DER YBBS/RANDESGG. Der Gewölbebaumeister Anton Wagner aus Neuhofen erstand die Ruine Perwarth in Rand­egg und führt gerade eine Sanierung durch. Tips-Redakteur Norbert Mottas ...

„Haus der Wildnis“: Managerin im Amt

LUNZ. Biologin und Wildtier­ökologin Ramona Schmidt hat das Management für das künftige „Haus der Wildnis“ übernommen. Die Eröffnung des Besucherzentrums in Lunz am See ...

Zwei Silvesterbabys lassen Geburtenstatistik weiter nach oben schnellen

SCHEIBBS. Im Landesklinikum Scheibbs wurden im vergangenen Jahr insgesamt 527 Babys geboren. Die Corona-Krise hat jedoch auch viele gewohnte Abläufe und Angebote auf der Geburtenstation verändert. ...

Sternsinger bei Verteidigungsministerin Klaudia Tanner

WIEN/GRESTEN. Eine Abordnung der Sternsinger besuchte Verteidigungsministerin Klaudia Tanner im Bundesministerium in Wien, um ihr den traditionellen Segen zu überbringen. Die aus Gresten stammende ...

Trotz Corona: Hochkar auf dem Weg zum Vollbetrieb

GÖSTLING. Am Hochkar sind bereits alle Liftanlagen in Betrieb. Ab dem 7. Jänner sind auch Ganztageskarten in beschränkter Anzahl erhältlich. Die Lifttickets sind jedoch weiterhin nur ...

VITAhome Solo Stocksport Cup - Finaltermine und Startnummer Auslosung stehen fest

Auslosung Live auf Facebook zusehen

Internationale VITAhome Solo Cup 2021 muss nochmals umgeplant werden

Beginn der Vorrunden jetzt mit Ende Jänner 2021 geplant