ZKW fertigt Schutzmasken selbst

Hits: 259
Margareta Pittl Online Redaktion, 09.04.2020 09:57 Uhr

WIESELBURG. Seit 6. April ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Betreten des ZKW Werksgeländes vorgeschrieben. Da die Schutzmasken aber Mangelware sind, fertigt der Wieselburger Lichtsysteme-Spezialist den Mund-Nasen-Schutz nun kurzerhand selbst. 

Zehn Mitarbeiterinnen haben kurzfristig umgesattelt und nähen in Heimarbeit Masken für die Belegschaft. ZKW stellt die erforderlichen Materialien wie Baumwollstoff, Gummibänder, Nähfaden, Nähmaschinennadeln und eine Anleitung zur Verfügung. Seit 2. April läuft die Eigenproduktion der Mund-Nasen-Schutzmasken nun schon. Die fertigen Masken werden wieder verpackt und zurück in die Firma gebracht, damit sie an die Belegschaft ausgegeben werden können. „Wir bekämpfen proaktiv den Engpass bei Schutzausrüstung, indem wir sie einfach in Eigenregie produzieren. Damit stellen wir sicher, dass für alle Beschäftigten am Standort ausreichend Schutzmasken vorhanden sind“, erklärt Stefan Hauptmann, Standortleiter der ZKW Lichtsysteme Wieselburg.

Alkohol von der Brauerei

Auch Desinfektionsmittel sind in vielen Betrieben Mangelware. ZKW hat auch für diesen Engpass nach einer Lösung gesucht. Fündig wurde man bei der Brauerei Wieselburg, die überschüssigen Alkohol bei der Herstellung von alkoholfreiem Bier gewinnt. ZKW hat den Transport gewährleistet. So konnte das hochprozentige Nebenprodukt von der Wieselburger Meridian-Apotheke verwendet werden, um dringend benötigtes Desinfektionsmittel zu produzieren. Bis jetzt konnten 180 Liter Desinfektionsflüssigkeit hergestellt werden, um die vorübergehende Lieferknappheit zu überbrücken. „Die Zusammenarbeit mit der Brauerei Wieselburg und der Meridian-Apotheke ist eine wichtige Hilfe für uns. Gemeinsam leisten wir einen wichtigen Beitrag, um die Krise zu bewältigen“, so Hauptmann.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alt-Bundespräsident Heinz Fischer am 28. August zu Gast auf Seebühne

LUNZ AM SEE. Der frühere Bundespräsident Heinz Fischer kommt am 28. August auf die Seebühne, um dort sein neues Buch vorzustellen.

Paragleiter in Gaming abgestürzt

GAMING. Ein 33-jähriger Wiener verunfallte gestern, 9. August, beim Paragleiten schwer.

ESV Union Wang 2 in die 3. Runde des Nö Stocksport Cup aufgestiegen

Ganz klarer Cupsieg von Wang 2 gegen St. Anton

Stefan Solböck

Jakob und Stefan Solböck erreichten beim Duo Turnier von Weltmeister Christian Hobl den guten 3. Platz.

Der ESV Union Wang 2 empfängt beim NÖ Cup den ESV St. Anton

Wanger Stocksportler wollen mit Heimvorteil in die 3. Runde aufsteigen.

Jakob Solböck-ESV Union Wang siegt mit Sarleinsbacherin beim Duo Mixed Turnier

Sie siegten in Marchtrenk ohne Punkteverlust gegen starke Konkurenz

Patrick Solböck - ESV Union Wang, gewinnt Solo Turnier ohne Punkteverlust

Stocksport Solo Gruppe Austria zu Gast in Wanger Stocksporthalle

Hofmann Personal ist ab sofort wieder persönlich für seine Kunden da

WIESELBURG. Der Personaldienstleister „Hofmann Personal“ ist ab sofort in seinen Niederlassungen wieder persönlich für seine Kunden da.