Volksbühne Steyr gastiert mit Märchen im Bad Haller Stadttheater

Hits: 35
Mag. Angelika Mitterhauser Mag. Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 14.12.2019 11:25 Uhr

BAD HALL. Alle Jahre wieder begeistert die Steyrer Volksbühne das Publikum im Stadttheater Bad Hall. Am Sonntag, 22. Dezember, bringt sie um 14 und 16.30 Uhr das Stück „Das Geheimnis der Feuerinsel“ auf die Bühne.

Die Geschichte richtet sich nicht nur an Kinder ab vier Jahren, sondern an alle Menschen, die Fantasie im Herzen tragen. Das Autoren- und Regieteam Doris Ahrer und Wolfgang Lehermayr knüpft an die wunderbare Geschichte des Feuervogels aus dem Vorjahr an und erzählt ein neues Abenteuer rund um das große Geheimnis der Feuerinsel. Eintritt: 10 / 12 / 14 Euro, Vorverkauf 9 / 11 / 13 Euro, Tourismusverband Bad Hall, Tel. 07258/7200-13, Stadtgemeinde, Tel. 07258/7755-0, online: www.stadttheater-badhall.com

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bunter Töpfermarkt auf dem Stadtplatz

STEYR. Tönernes Handwerk wird von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. August, täglich von 9 bis 18 Uhr, auf dem Stadtplatz präsentiert.

Mehr Umsatz, weniger Risiko

STEYR. Mit zwei neuen Online-Tools will die Fachhochschule Steyr die heimischen Klein- und Mittelbetriebe (KMU) der Produktionsbranche zu mehr Wachstum und Umsatz motivieren.

Coder Dojo bietet Summer Special mit Roboter basteln und mehr

STEYR. Die Ferien sind lang: Das Coder-Dojo-Team hat sich für alle an Technik Interessierte zwischen sieben und 17 Jahren ein Sommer-Highlight einfallen lassen.

Auto-Brand auf der B122 in Neuzeug

NEUZEUG. Die Feuerwehr war am Donnerstagabend (6. August) Nahe der Pink-Tankstelle auf der Voralpenbundesstraße (B122) im Einsatz.

Angestellter vereitelt Raub auf Wettlokal

STEYR. Die Polizei sucht in Steyr nach einem 1,60 bis 1,65 Meter großen Mann, der am Donnerstag um 4 Uhr mit einem Messer bewaffnet Geld aus einem Wettbüro am Tabor rauben wollte.

Trainerlizenz für vier junge Basketballerinnen

STEYR. Vier Mädchen des U19-Teams des DBK Steyrer Hexen legten die Prüfung zur D-Lizenz-Trainerin mit Erfolg ab.

Leichte Entspannung am Arbeitsmarkt

REGION STEYR. Erstmals seit Februar 2020 sind in der Region Steyr unter 4.000 Menschen arbeitslos gemeldet.

Vier Monate Corona: Steyrer Spital zieht Zwischenbilanz

STEYR. Das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum (PEK) in Steyr hat die Herausforderung in der Behandlung von bislang insgesamt 52 Covid-19-Patienten gut bewältigt.