Geschäftsführer-Wechsel in der Kletterhalle 6a

Hits: 496
Stefanie Pichler (Foto: Jakob Gsöllpointner)
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 17.05.2021 13:47 Uhr

GAFLENZ. Nach langer Zwangspause geht die Kletterhalle 6a in Neudorf am Mittwoch, 19. Mai, wieder in Betrieb. 

Franz Pichler, der seit der Eröffnung im Jahr 2014 die Kletterhalle geleitet hat, geht in Pension und übergibt die Geschäftsführung an seine Tochter ab. „Stefanie bringt durch ihre Erfahrung aus dem Leistungssport, durch ihre Vernetzung in der Kletterszene, ihre sportfachliche und kaufmännische Ausbildung die idealen Voraussetzungen zur Führung der Kletterhalle mit“, sagt Franz Pichler. „Wir werden alle nicht jünger und deshalb muss man auch Funktionen übergeben, die einen ans Herz gewachsen sind. Die derzeitige Corona Situation erleichtert mir aber den Schritt in die Pension.„

Zwangspause endet

Unter den Corona-Bestimmungen für Sportstätten und Gastronomie sperrt die Kletterhalle 6a mit 19. Mai wieder auf. “Wir führen die betreuten Kindergruppen weiter. Ebenfalls haben wir wieder unser attraktives Kursprogramm mit Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse„, sagt die neue Geschäftsführerin Stefanie Pichler.

Weitere Infos: www.kletterhalle6a.at

Kommentar verfassen



Leicht-Flugzeug stürzte ab

WALDNEUKIRCHEN. Unmittelbar nach dem Start stürzte am Montag gegen 8 Uhr ein Ultra-Leicht-Flugzeug auf einem privaten Flugplatz in Waldneukirchen zu Boden.

Eine Vespa ohne Vorderrad, rohe Eier und ein Weltrekord-Versuch
 VIDEO

Eine Vespa ohne Vorderrad, rohe Eier und ein Weltrekord-Versuch

HOFKIRCHEN/STEYR. Der Steyrer Günter Schachermayr absolvierte am Flugplatz in Hofkirchen einen neuen Weltrekord-Versuch.

UTC Steyr auf Kurs Final Four

STEYR. Der UTC Casa Moda Steyr hat mit einem hauchdünnen 5:4-Erfolg gegen den TC Schwaz den zweiten Platz in der Gruppe A der Tennis-Bundesliga verteidigt. Damit haben die Gleinker im Play-Off gegen Radstadt ...

Vorwärts auf der Suche nach weiteren Verstärkungen

STEYR/WINDISCHGARSTEN. Vier Neuzugänge und zwei Testspieler standen beim Vorwärts-Freundschaftsspiel gegen die Hamrun Spartans aus Malta in der Startformation.

Ein Charity-Rennen mit 400 Pinguinen

STEYR. Der Club 41 Styria veranstaltet auch heuer ein Charity-Pinguin-Rennen. Eine Patenschaft kostet 50 Euro.

Eineinhalbjährige stürzte aus zweitem Stock: Schutzengel flog mit

BEZIRK STEYR-LAND. Unglaubliches Glück hatte am Samstagvormittag eine Eineinhalbjährige, die bei einem Sturz aus dem Fenster im zweiten Stock sichtlich unverletzt blieb.

Tödlicher Unfall an Klettersteig

TRATTENBACH. Ein tragischer Unfall ereignete sich am Samstagvormittag im Kletterzentrum „Beilsteinmauer“ in Trattenbach: Ein 51-Jähriger, der vom Großalber Klettersteig stürzte, ...

Sommeroperette „Der Vogelhändler“ im Kurpark

BAD HALL. Das diesjährige Festival KlangBadHall beschreitet neue Wege: Erstmals wird unter freiem Himmel Operette geboten. Premiere ist am Freitag, 25. Juni.