Ein besonderer Weihnachtsmarkt für die Stiftung Kindertraum

Hits: 280
Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 09.11.2019 08:22 Uhr

TAUFKIRCHEN. In der Ortschaft Widldorf findet in der ehemaligen Tischlerei Zach am Samstag, 23. und Sonntag, 24. November wieder der karitative Weihnachtsmarkt „Bastelei in der Holzerei“ statt.

Dieser Markt fand bereits in den letzten beiden Jahren statt. Dabei konnten 10.610 Euro an die Stiftung Kindertraum gespendet werden. Mit diesem Geld konnten Herzenswünsche beeinträchtigter Kinder erfüllt werden.

Familie aus der Region

Der Reinerlös aus dem heurigen Weihnachtsmarkt kommt über die Stiftung Kindertraum einer Familie aus der Region zugute: Die Tochter ist seit Geburt geistig und körperlich beeinträchtigt - nun muss sie durch ein Lungenversagen auch noch künstlich mit Sauerstoff versorgt werden. Dadurch ist ein Auto mit Rollstuhlrampe und spezieller Halterung im Fahrzeuginneren notwendig. Mit dem Weihnachtsmarkt soll die Mobilität des Mädchens auch künftig garantiert werden.

Gebastelt und gebacken

Bereits seit Monaten wird daher wieder gebastelt, genäht, getischlert, gestrickt, gebacken und mehr. Am Markt selbst werden die Gäste mit Essen und Getränken, Kaffee und Torten, Glühwein und Punsch versorgt. Und dies alles im wunderschönen Rahmen einer alten Tischlerei, wo die Maschinen und Hobelbänke für ein Wochenende zu Verkaufsflächen umgestaltet werden.

Öffnungszeiten und Sortiment

Geöffnet hat der Markt am Samstag, 23. November, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 24. November, von 9.30 bis 16 Uhr. Das Angebot reicht von Kindersachen, Schmuck, Holzprodukten über Advetnkalender und -kränze bis hin zu Weihnachtsdeko, Kekse und mehr

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Polizisten retteten verunfallten 84-Jährigen

MEGGENHOFEN. Beamte einer Polizeistreife wurden am 17. Jänner gegen 21.30 Uhr zu Rettern eines verunfallten und bereits stark unterkühlten 84-jährigen Deutschen.

5G als Thema beim Energiestammtisch

BAD SCHALLERBACH/SCHLÜSSLBERG. „5G Mobilfunk – Segen oder Fluch?“ – zu diesem kontroversiellen Thema lädt der Energiestammtisch Schlüßlberg am 20. Jänner in das ...

Grüne Wallern verschenken Bücher

WALLERN. Die Wallerner Grünen haben seit ihrer Gründung vor vier Jahren in ihrer Zeitung immer wieder ausgewählte Literatur als Buchtipp vorgestellt. Je eine Ausgabe dieser acht Werke wurde ...

Feierabend mit persönlichen Erinnerungen

HAAG. Das Katholische Bildungswerk lädt zum alljährlichen Feierabend am Samstag, 8. Februar, um 20 Uhr ins Pfarrheim ein.

Neumarkter Ballnacht

NEUMARKT. Bereits zum 32. Mal wird am Samstag, 25. Jänner zur Neumarkter Ballnacht geladen. Kaiserlich-königliches Flair und Wiener Walzer dienen als stimmige Vorlage.

Gerhard Baumgartner hat bis zum Verlassen der Polit-Bühne noch einiges vor

BAD SCHALLERBACH. 29 Jahre lang stand Gerhard Baumgartner (ÖVP) der Kurgemeinde Bad Schallerbach vor. Im Herbst geht seine Ortschef-Ära zu Ende. Doch bis dahin ist noch ein Dreivierteljahr Zeit ...

Grieskirchner Künstlerinnen stellen im Ursulinenhof aus

GRIESKIRCHEN/LINZ. Unter dem Titel „Die Neuen“ eröffnet traditionsgemäß das neue Ausstellungsjahr in der Galerie der Kunstschaffenden im Linzer Ursulinenhof. Mit dabei auch zwei Grieskirchnerinnen. ...

Turnier der Schülerliga

HOFKIRCHEN. Insgesamt 35 Teilnehmer aus Oberösterreich kamen zum Schülerligaturnier nach Hofkirchen. Bürgermeister Alois Zauner hieß die Teilnehmer willkommen.