Freitag 21. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

o.heimart Festival: Musik, Kunst und Literatur zu Gast in Ottensheim

Online Redaktion, 21.05.2024 11:39

OTTENSHEIM. Das o.heimart Festival bringt von 20. bis 22. Juni 2024 vielseitige Unterhaltung in die Marktgemeinde. Neben bekannten Namen wie Avec und Dreiviertelblut werden Straßenkunst und Literatur die Besucher unterhalten. Auch heimische Künstler sind an Bord.

Die Ottensheimer Sängerin Melanie Stiftinger wird mit ihrer Musikkollegin Penelope als „Melope“ Teil des kostenlosen Straßenkunstprogramms sein. (Foto: Tips)
Die Ottensheimer Sängerin Melanie Stiftinger wird mit ihrer Musikkollegin Penelope als „Melope“ Teil des kostenlosen Straßenkunstprogramms sein. (Foto: Tips)

Als musikalischer Hauptact ist am Freitag, 21. Juni, die Münchner Band Dreiviertelblut mit den Vorgruppen Holza und Napaea am Start. Abwechslungsreich geht es am Samstag weiter mit Still Talk, Half a Century Band feat. Vario Brass, Onk Lou und der Vöcklabruckerin Avec als Headlinerin, die mit 150 Millionen Streams eine der erfolgreichsten Musikexporte Österreichs ist. Eröffnet wird das Festival am 20. Juni um 20 Uhr mit einer Lesung auf der Fähre von Tsitsi Dangarembga. Sie gilt als eine der wichtigsten Stimmen Afrikas und engagiert sich für feministische Anliegen und politische Veränderung. 2022 wurde sie von der Financial Times unter die 25 einflussreichsten Frauen der Welt gewählt. Organisiert wird die Lesung vom Verein Literaturschiff, der für das gesamte Literaturprogramm am Festival zuständig ist. Straßenkunst, Food Trucks und Literaturhof bieten an diesen Tagen ein unterhaltsames Rahmenprogramm für alle Altersgruppen. Das Papplab im GiG wird mit einer interaktiven Minigolfausstellung aus Karton zum Spielplatz, im Alten Amtshaus lädt der Gwandkasten zur nachhaltigen Kleidertauschbörse ein. Im Zuge eines Streetart-Workshops für Schulklassen erhalten die Bauhofgaragen einen neuen Anstrich und der Wiener Streetart-Künstler Manuel Skirl wird die Fassade des ehemaligen Feuerwehrdepots neu gestalten.

Künstler aus Ottensheim

Neben den Dürnberger Plattingern und der Luftakrobatin Angela Kurz wird Sängerin Melanie Stiftinger, die schon als Jugendliche in einer A-cappella-Gruppe mit Christl Stürmer gesungen hat, mit „Melope“ auftreten. Die Straßenkunst und der Literaturhof sind bis 19 Uhr gratis. Karten für das Musikfestival kosten für einen Tag 35 Euro, für zwei Tage 59 Euro, für die Lesung fallen 20 Euro an. Kinder bis 16 Jahre zahlen keinen Eintritt, für Jugendliche gibt es Ermäßigungen. Alle weiteren Infos auf oheimart.ottensheim.at .


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden