Stimmungsvoller Adventnachmittag in Haibach

Hits: 61
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 04.12.2019 15:50 Uhr

HAIBACH. Am Sonntag, den 15. Dezember schließt der stimmungsvolle Nachmittag der Brauchtumsgruppe Haibach den Reigen der zahlreichen Advent- und Weihnachtsveranstlatungen in der Region Sterngartl/Gusental.

Am Programm stehen im VAZ Renning ab 14 Uhr der Dreigesang und - zum ersten Mal - „The Young Voices“. Sie gestalten mit modernen Rhytmen passend zur Weihnachtszeit den feierlichen Teil. Als Sprecherin wird Erika Schuh fungieren. Ebenfalls ein Highlight sein werden die Darbeitungen der Schüler der Volksschule Kaindorf. Auch in diesem Jahr haben Ingrid Oyrer, Ursula Puchinger und Melanie Ganglberger das Einstudieren des stimmungsvollen Hirtenspiels übernommen.Neben dem Programm ist natürlich auch für das leibliche Wohl der Besucher - durch die Brauchtumgsgruppe Haibach gesorgt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Spezielles Training hilft Betroffenen bei Demenz

URFAHR-UMGEBUNG. Demenz kann viele Gesichter haben. Um Betroffene und Angehörige mit dieser Krankheit nicht alleine zu lassen, gibt es die MAS Alzheimerhilfe. Diese hilft mit unterschiedlichen Angeboten. ...

Sicher am Schulweg

LICHTENBERG. Um einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit am Schulweg zu leisten, ist auch die ÖVP Lichtenberg aktiv geworden.

Jede Menge Punkte für die Faustballer

REICHENTHAL. Insgesamt 18 Punkte konnten die Reichenthaler Teams in der vergangenen Woche sammeln.

Tag der offenen Tür

WAXENBERG. Beim „Tag der offenen Tür“ eröffneten Bildungslandesrätin Christine Haberlander, Bürgermeister Josef Rathgeb und Vizebürgermeister Anneliese Bräuer die Fertigstellung der generalsanierten ...

Schülerinnen arbeiteten im Sozialmarkt

FELDKIRCHEN/OTTENSHEIM. Bereits zur Tradition ist der Einsatz der Schülerinnen der Fachschule Bergheim zu Schulbeginn im Rot Kreuzmarkt Ottensheim geworden.

„Eine Woche Auto frei“

FELDKIRCHEN. Bei der Aktion „Eine Woche Auto frei“, im Rahmen der Mobilitätswoche, geht es darum auf den Klimawandel und dessen Folgen aufmerksam zu machen.

Geburtstage der Seniorenplattform

FELDKIRCHEN. 16 Mitglieder der Seniorenplattform Feldkirchen feierten ihren 70er, 75er, 80er und 90er.

167 Kilometer erreicht

LICHTENBERG/URFAHR-UMGEBUNG. 167 Kilometer und 2.500 Höhenmeter legte der Lionsclub Lichtenberg Gis bei der „Tour Around Urfahr-Umgebung“ für den guten Zweck zurück.