Zu Besuch in der Landesbibliothek

Hits: 87
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 06.12.2019 15:12 Uhr

LICHTENBERG/LINZ. Der diesjährige Winterausflug des Büchereiteams aus Lichtenberg führte die ehrenamtlichen Mitarbeiter in die Landesbibliothek Linz. 

„Guter Zusammenhalt im Team und viel Freude am Werken in der Bibliothek ist mir als Leiterin des Büchereiteams in Lichtenberg sehr wichtig. Deshalb treffen wir uns regelmäßig außerhalb unserer Büchereidienste zu gemeinsamen Aktivitäten“, erklärt Birgit Hofbauer einleitend zum Winterausflug des Büchereiteams.

Dieses Mal ging es für die ehrenamtlichen Mitarbeiter nach Linz, wo nach einem gemeinsamen Frühstück die Landesbibliothek besucht wurde. Da diese am selben Tag das 20-jährige Jubiläum feierte, bekamen die Mitglieder von Direktorin Renate Plöchl eine Führung durch das Haus.

„Die Art und Weise, wie wir Geschichten, Erkenntnisse und Ereignisse festhalten, hat sich laufend verändert und wird sich auch in Zukunft weiter entwickeln. Eines ist jedoch gleich geblieben: unser Bedürfnis, Dinge festzuhalten und weiterzugeben, Geschichten zu erzählen und diese selbst nachschlagen zu können. Dafür bildet die Oö. Landesbibliothek den idealen Ort: Mehr als 600.000 Medien, analog und digital, stehen bereit und können durch das modernste Bibliothekssystem aufgerufen werden“, so Plöchl. Für beeindruckte Mienen sorgte vor allem die Schatzkammer, wo unter fachkundiger Begleitung ein Blick auf außergewöhnliche Buchschätze geworfen wurde.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sicher am Schulweg

ENGERWITZDORF. Jetzt, wo die Tage wieder kürzer und die Schulwege wieder dunkler werden, ist es besonders wichtig, dass Schulkinder auf den Schulwegen schon von Weitem gut sichtbar sind.

Katze wurde gerettet

ENGERWITZDORF/KATSDORF. Eine Katze hat in Katsdorf am Sonntag für einen Einsatz der Höhenretter Schweinbach gesorgt. Der Kater namens Ossi saß in einer Höhe von 15 Meter auf einem Baum fest. Anrainer ...

Mountainbike: Bronze für Jakob Reiter

WALDING. Bei den österreichischen Mountainbike-Marathonmeisterschaften erkämpfte der 20-jährige Jakob Reiter aus Walding den dritten Platz.

Markus Huemer mit eindeutigem Sieg

Bad Leonfelden. Gerade noch rechtzeitig vor den aktuellen Coronabeschränkungen konnte der Schützenverein Bad Leonfeden die traditionelle Vereinsmeisterschaft abhalten.

Ausschuss legte Schwerpunkte fest

BAD LEONFELDEN. Unter strenger Einhaltung der Corona-Regeln wurden von dem neugewählten Bezirksausschuss der WKO Urfahr-Umgebung bei einer Klausur im Bad Leonfeldner Spa Hotel Bründl Mitte Oktober die ...

Umfrage-Ergebnisse präsentiert

URFAHR-UMGEBUNG. Im Frühjahr haben die SPÖ-Ortsparteien unter dem Motto „Mobilität Jetzt“ zu einer Umfrage aufgerufen. Vergangene Woche wurden die Ergebnisse präsentiert.

Neuer Bahnschranken für mehr Sicherheit

WALDING. „Der Ausbau und die Attraktivierung der Mühlkreisbahn ist für uns in der Region ein zentrales Anliegen. Das bedingt auch die Sicherung der Bahnübergänge“, so Waldings Bürgermeister Johann ...

Schulterschluss im Kampf um den Erhalt von

FELDKIRCHEN. Die Gefahr einer Schließung der Eisenbahnkreuzung im Bereich Lacken-Schatzsiedlung ist akut. Bürgermeister Franz Allerstorfer, sein Stellvertreter Vizebürgermeister David Allerstorfer und ...