Rückblick beim Danke-Essen

Hits: 97
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 19.01.2020 16:06 Uhr

LICHTENBERG. Beim gemeinsamen Danke-Essen blickte der ÖAAB Lichtenberg auf das vergangene Jahr zurück.

Kofferraumflohmarkt, Sandkistenaktion, Pflanzentauschbörse, die Besichtigung des ORF-Landesstudios, Tarockabende, Englisch-Lernnachmittage, das Ferienprogramm, der Verkaufsstand am Lichtenberger Advent, das Buffet beim Kinderfasching, der Vortrag zur Arbeitnehmerveranlagung oder die Eisaktion in Betrieben – die Liste der Angebote und Veranstaltungen, die im Jahr 2019 auf Initiative des ÖAAB Lichtenbergs durchgeführt wurde, ist lang.

„All die Veranstaltungen und Aktionen würde es nicht geben, wenn es nicht viele ehrenamtliche Lichtenberger gäbe, die ihre Freizeit gerne dafür zur Verfügung stellen würden. Ich bin froh und dankbar, neben einem engagierten und kompetenten Team auch viele freiwillige Helfer zu haben, welche spontan anpacken und Spaß dabei haben“, sagt ÖAAB-Obfrau Melanie Wöss.

Neue Ideen

Doch bei dem gemeinsamen Danke-Essen im Lichtenberger Lokal „Esszimmer“ blickte man nicht nur auf das Jahr 2019 zurück: Die Beteiligten schmiedeten auch schon Pläne für das neue Jahr. „Es wird wieder ein buntes Angebot an Veranstaltungen und Aktionen geben. Gestartet wird mit einem Sprechtag zur Arbeitnehmerveranlagung und einem Pensionsanwärter-Sprechtag am 27. Februar“, gaben die Vorstandsmitglieder bekannt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Europäische Filmjuwele

GRAMASTETTEN. Die Zusammenarbeit von KuKuRoots mit EU XXL Film und der Gemeinde Gramastetten wird ab Oktober bis Mai 2021 mit neun europäischen Filmhighlights fortgesetzt.

„Kürbisköpfe“

GOLDWÖRTH. Kürbiskernöl schmeckt nicht nur fantastisch, sondern die für die Ernte vorbereiteten „Kürbisköpfe“ sind auch eine Augenweide, wie auf diesem Feld im Grenzbereich von Feldkirchen und ...

Digitale Parlamentsführung

WALDING/ÖSTERREICH. Da Besuche im Übergangsquartier des Parlaments, der Hofburg, wegen der Corona-Pandemie erschwert wurden, hat sich Nationalrätin Claudia Plakolm aus Walding etwas einfallen lassen. ...

Barockkonzert und Matinee in der Pfarrkirche Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Am Sonntag, den 27. September findet um 11 Uhr ein Barockkonzert in der Pfarrkirche Hellmonsödt statt.

Auch Kinderkrebshilfe ist von Corona betroffen

FELDKIRCHEN. Hans Karolyi, Obmann der Kinderkrebshilfe „Der gelbe Moritz“ hofft, dass Corona nicht zu weiteren Ausfällen von Veranstaltungen führt.

Neue Wohnungen für Waxenberg

WAXENBERG. In Waxenberg entstehen bis Herbst 2022 dreizehn Terrassenwohnungen.

„Gstanzl Singa“ mit Renate Mair in Zwettl

ZWETTL AN DER RODL. Wenn am 20. November das „Gstanzl Singa“ im Zwettlerhof Schwarz seine Premiere feiert, darf eine nicht fehlen: Renate Maier.

SVH Ladies siegen

HELLMONSÖDT. In einem umkämpften Spiel traten die SVH Ladies vor Kurzem gegen das Team aus Pettenbach an.