Miva: Jahressammlung und Fahrzeugsegnungen

Hits: 67
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 13.07.2020 08:19 Uhr

LICHTENBERG/URFAHR-UMGEBUNG. Trotz der Corona-Krise findet auch heuer im Juli die Jahressammlung der MIVA, die ChristophorusAktion 2020, statt. Auch Fahrzeugsegnungen werden vorgenommen.

Unter dem Motto „Pro unfallfreiem Kilometer einen ZehntelCent für ein MIVA-Auto“ – ersucht die MIVA Austria im Rahmen ihrer Jahressammlung, der ChristophorusAktion 2020, im Juli um Spenden. Gerade jetzt ist die finanzielle Unterstützung von besonderer Bedeutung, denn am schlimmsten treffe auch diese Krise die Ärmsten der Armen. Fahrzeuge mit medizinischer Ausstattung seien daher unabdingbar, um Erkrankte zu versorgen. Gerade für Missionare, Ordensschwestern, Ärzte und Sozialarbeiter sei es besonders wichtig, mobil zu sein.

Segnungen in Lichtenberg

Neben der Sammlung finden auch Fahrzeugsegnungen von MIVA-Autos statt. Auch im Bezirk Urfahr-Umgebung, konkret in Lichtenberg, werden diese vorgenommen: Sowohl am Samstag, den 18. als auch am Sonntag, den 19. Juli werden diese am Ortsplatz 5 abgehalten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Museumssommer: „Am rauschenden Bach“

URFAHR-UMGEBUNG/OÖ. Die zweite Etappe der Museumsreise des Verbunds Oberösterreichischer Museen beschäftigt sich ganz mit dem Thema Wasserkraft. Auch im Bezirk bietet sich hier ein bestimmtes Ausflugsziel ...

Stöger fordert mehr Geld für Arbeitslose

URFAHR-UMGEBUNG. SPÖ-Nationalratsabgeordneter Alois Stöger fordert im Zuge der Corona-Krise unter anderem eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes.

Holz: die beste Wahl für Gartenzäune

OTTENSHEIM. Eine Sache gibt es im Garten, die das ganze Jahr über Vorteile bringt: Das ist der Gartenzaun.

Neues Einsatzfahrzeug für Samariterbund

FELDKIRCHEN. In der Gemeinde wurde ein neues Kommandofahrzeug durch den Samariterbund in Betrieb genommen

Gregor Hangl übernimmt Fraktion

SCHENKENFELDEN. Ein Jahr vor der nächsten Gemeinderatswahl wurde bei der FPÖ Schenkenfelden ein Wechsel an der Fraktionsspitze vollzogen.

Gallneukirchner forderen bessere Bedingungen für Radfahrer

GALLNEUKIRCHEN. Unter dem Motto „In die Zukunft investieren statt Straßen asphaltieren“ fand vergangene Woche auf Initiative von „Galli For Future“ eine Rad-Demo in Gallneukirchen statt. ...

Kurs im Zeichen der Sicherheit

BAD LEONFELDEN/WALDING. Ganz im Zeichen des Thema Sicherheit veranstaltete der Motorradclub „Free Blue Riders“ mit dem Leonfeldner Obmann Oliver Jeitler einen eigenen Fahrtechnikkurs für Zweiradfreunde. ...

Brand in Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. Gestern wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberneukirchen telefonisch zu einem Brand einer Rundballenpresse gerufen.