Regenbogen-Zebrastreifen für Ottensheim

Hits: 139
(Foto: SPÖ Ottensheim)
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 16.05.2021 16:15 Uhr

OTTENSHEIM. Der Gemeinderat hat beschlossen die Markierungen des Schutzweges auf der Hostauerstraße Höhe Pointweg, mit Regenbogenfarben auszufüllen.

SPÖ-Bürgermeisterkandidat Dimitri Windhager dazu: „Mit dem Regenbogenschutzstreifen wird nicht nur ein Zeichen der Vielfalt und Toleranz gesetzt, es konnte auch erreicht werden, dass sich die Gemeinde nun auch aktiv und verstärkt mit dem Thema Ausgrenzung und Diskriminierung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen auseinandersetzt.“

Kommentar verfassen



Kollision mit LKW

HERZOGSDORF/NIEDERWALDKIRCHEN. Am Freitag um 11:41 Uhr wurden die Feuerwehren Herzogsdorf und Niederwaldkirchen zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person gerufen.

FPÖ Oberneukirchen: Herbert Prammer als Obmann wiedergewählt

OBERNEUKIRCHEN. Einstimmig wurde Obmann und Gemeindevorstand Herbert Prammer beim Ortsparteitag der FPÖ Oberneukirchen für eine weitere Funktionsperiode gewählt und als Spitzenkandidat nominiert.

Wildbienenhotel an Zwettler Kindergarten übergeben

ZWETTL AN DER RODL. Vertreter der SPÖ Zwettl an der Rodl übergaben vor kurzem ein von der FAB Haslach erworbenes Wildbienenhotel an den Zwettler Kindergarten.

Autolenkerin kollidierte mit Radfahrer

BAD LEONFELDEN. Bei der Kollision zwischen einer 57-jährigen Autolenkerin und einem 46-jährigen Radfahrer wurde letzterer unbestimmten Grades verletzt und musste ins UKH Linz gebracht werden.

Scheckübergabe an Kindergarten

REICHENTHAL. Nachdem der Reichenthaler Kindergarten saniert wurde, gab es für diesen nunmehr finanzielle Unterstützung von der Bürgermeisterin.

Gefüllte Sandkisten für 81 Familien

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Auch in Feldkirchen hat die alljährliche Sandkistenaktion Tradition. In diesem Jahr wurden insgesamt 81 Familien mit Sand beliefert.

SPÖ Altenberg präsentiert Bürgermeister-Kandidaten

ALTENBERG BEI LINZ. Der 53-jährige Christian Kremeier wird für die SPÖ Altenberger als Kandidat für die kommenden Bürgermeisterwahlen im Herbst antreten.

Krimizeit in Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Nach einer langen Covid-bedingten Veranstaltungspause laden die Frauen in der OÖVP Hellmonsödt zu Krimiabend ein. Dafür konnten diese die Autorin Eva Reichl aus Ried in der Riedmarkt gewinnen, ...