Hits: 129
(Foto: Adi Vegjeleki)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 18.05.2021 13:17 Uhr

BAD LEONFELDEN. „Musik tut gut und hält jung“. Ein Beweis, dass dieses Motto stimmt, ist Benno Hofer. Am 21. Mai feiert der aktive Bad Leonfeldner seinen 70. Geburtstag.

In all den Jahren spielte für Hofer vor allem die Musik eine zentrale Rolle: Früh begann er, das Waldhorn zu spielen und auch für das Singen konnte er sich begeistern. So leitete er einen Jugendchor mit über achtzig Jugendlichen, wo er auch seine Elisabeth kennenlernte. Auch an ihre Kinder Carina, Bernd und Lisa gaben sie schließlich ihre Begeisterung für Musik weiter: gemeinsam gestalteten sie musikalisch das gesamte Jahr über viele verschiedene Anlässe,

In vielen Vereinen aktiv

Neben dem Singen ist der Bäcker- und Konditormeister außerdem noch bei der Trachtenmusikkapelle, der Theatergruppe, beim Schulmuseum und beim Kirchenchor Bad Leonfelden aktiv. Mehr als 32 Jahre war er Stabführer, seit über 20 Jahren Obmann des Sparvereins des Musikvereins. Außerdem tritt Hofer als Nachtwächter auf, der seine Gäste gekonnt durch die Kurstadt führt. Damit aber noch nicht genug: Auch die Rolle des Heiligen Nikolaus liegt seit mehr als 52 Jahren bei dem Bad Leonfeldner.

Kommentar verfassen



Freibad-Saisonkarten für Reichenauer Jungflorianis

REICHENAU. Als kleine Anerkennung für ihren Eifer und ihre geleisteten Stunden in der Jugendgruppe wollte Kommandant Roland Lichtenauer die Jungflorianis aus Reichenau und Ottenschlag vor den Ferien mit ...

Landesliga-Männer starten in Meisterschaft, Bundesligadamen beenden Grunddurchgang

REICHENTHAL. Während die Landesliga-Männer am vergangenen Samstag in die Meisterschaft gestartet sind, absolvierten die Bundesliga-Damen am Sonntag das letzte Spiel im Grunddurchgang.

Gerhard Hintringer (SPÖ) tritt zur Bürgermeisterwahl in Steyregg an

STEYREGG. Mut, Durchsetzungsvermögen und Gestaltungswillen verschreibt sich Gerhard Hintringer, der in seiner Heimatgemeinde für die SPÖ zur Bürgermeisterwahl antreten wird. Seine Motivation: Die Liebe ...

Parkgebühren: Gemeinde wünscht sich einheitliches System

FELDKIRCHEN. Letzten Sonntag musste die Hauptzufahrt zu den Feldkirchner Badeseen wegen des großen Ansturms für eineinhalb Stunden von der Polizei gesperrt werden. Doch noch ein Umstand verärgert die ...

Genügend Abstand und gegenseitige Rücksichtnahme

URFAHR-UMGEBUNG. Wenn das Wetter wärmer wird, zieht es viele Radfahrer wieder hinaus auf die Straße. Mit dem steigenden Aufkommen erhöht sich aber auch die Zahl der Unfälle. Welche ...

Sachbeschädigung aufgeklärt: 20- und 17-Jähriger ausgeforscht

GRAMASTETTEN. Im Falle des Pkw´s, der sowohl in der Nacht auf den 13. Juni als auch in der darauffolgenden Nacht in Gramastetten beschädigt wurde, sind zwei Täter von der Polizei ausgeforscht worden. ...

Offizielle Schlüsselübergabe und Segnung des neuen Fahrzeuges

OTTENSHEIM. Am 12. Juni wurde am Vorplatz des Feuerwehrhauses in Höflein die Segnung und offizielle Schlüsselübergabe des neuen LFA-B vorgenommen.

25-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

EIDENBERG. In den Morgenstunden des 22. Juni kam es im Gemeindegebiet zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 25-Jährige mit ihrem PKW aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn abkam.