Neue Sonderausstellung

Hits: 14
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 03.07.2020 12:39 Uhr

REICHENTHAL. Auch im Mühlendorf in Reichenthal sind ab sofort wieder Führungen möglich. Ein besonderes Highlightstellt die Sonderausstellung „Alte Handarbeit & Frömmigkeit“ im Freilichtmuseum dar. Mit viel Aufwand wurde in den Wintermonaten die neue Sond

Mit viel Aufwand wurde in den Wintermonaten die neue Sonderausstellung im Freilichtmuseum im Mühlendorf Reichenthal von Rupert und Michaela Friedrichkeit sowie von Adelheid und Günther Pötscher aufgebaut. Die Aussellung selbst widmet sich ganz der alten Handarbeit. Zu entdecken gibt es für Besucher beispielsweise Musterflecke aus dem 19. Jahrhundert, alte Handarbeiten sowie eine Sammlung von mehr als 100 teilweise sehr kostbaren Weihwasserkesseln. Passend dazu gibt es bei der rund 45 Minuten dauernden Führungen auch immer Geschichten zu den Stücken. Neben der Sonderausstellung bietet das Freilichtmuseum ein breites Führungsprogramm zu den verschiedensten Themengebieten an. Mehr Informationen zu diesen sind auf der Homepage unter www.muehlenverein.at verfügbar.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gregor Hangl übernimmt Fraktion

SCHENKENFELDEN. Ein Jahr vor der nächsten Gemeinderatswahl wurde bei der FPÖ Schenkenfelden ein Wechsel an der Fraktionsspitze vollzogen.

Gallneukirchner forderen bessere Bedingungen für Radfahrer

GALLNEUKIRCHEN. Unter dem Motto „In die Zukunft investieren statt Straßen asphaltieren“ fand vergangene Woche auf Initiative von „Galli For Future“ eine Rad-Demo in Gallneukirchen statt. ...

Kurs im Zeichen der Sicherheit

BAD LEONFELDEN/WALDING. Ganz im Zeichen des Thema Sicherheit veranstaltete der Motorradclub „Free Blue Riders“ mit dem Leonfeldner Obmann Oliver Jeitler einen eigenen Fahrtechnikkurs für Zweiradfreunde. ...

Brand in Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. Gestern wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberneukirchen telefonisch zu einem Brand einer Rundballenpresse gerufen.

Junge Störche bereiten sich auf ihre erste Reise vor

BAD LEONFELDEN. Familie Adebar, die den Horst auf dem Schlot der Firma Kastner in Bad Leonfelden schon jahrelang bewohnt, hat heuer eine berührende Geschichte zu erzählen.

Baustellen-Besuch

KIRCHSCHLAG. Das Landes-Feuerwehrkommando besuchte vor kurzem die Baustelle des Feuerwehrhauses und des Bauhofes in Kirchschlag.

Feldkirchen setzt auf vernünftigen Umgang mit der Ressource Boden

FELDKIRCHEN/ÖSTERREICH. Dreizehn österreichische Kommunen sind für den LandLuft Baukulturgemeinde-Preis, der sich diesmal dem Umgang mit der knappen Ressource Boden widmet, nominiert. Aus Oberösterreich ...

Frühstück im Freibad

OBERNEUKIRCHEN. Die SPÖ Ortsgruppe Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg bewirtete im Freibad bei wunderschönem Badewetter Badegäste mit selbstgemachten Schmankerln.