Höhepunkt Almkönig 2014

Hits: 1423
Auch trittfeste Waffenradler nehmen die Eidenberger Alm ins Visier. Foto: Almkönig
Reinhard Spitzer, Leserartikel, 16.08.2014 12:45 Uhr

 
EIDENBERG/GRAMASTETTEN. Radsportliche Höhepunkte beim von Tips präsentierten „Almkönig 2014“ am Samstag, 23. August, sind ab elf Uhr das einDRUCK Classic im Ortszentrum von Eidenberg und am Nachmittag das Bergrennen vom Sportplatz Gramastetten auf die Eidenberger Alm.

  Während beim einDRUCK Classic die Straßen-Landesmeistertitel in den Kategorien Elite, U23, Amateure und Junioren vergeben werden, kämpfen beim Rennen auf die Alm Frauen und Masters um die oberösterreichischen Bergmeistertitel. Topfavorit auf den Tagessieg ist der regierende dreifache österreichische Jugendmeister Christian König (RC einDRUCK Sarleinsbach). Voll auf ihre Rechnung kommen auch Traditionalisten. In der besten Tracht als Rennanzug heißt es die Eidenberger Alm mit dem Waffenrad zu bezwingen. Ebenso wie die Mountainbiker und Rennradfahrer. Verlosungen runden das vielfältige Programm ab.   Nähere Infos wie den genauen Zeitplan: www.almkoenig.net (www.einDRUCK.at/classic)

Kommentar verfassen



Bürger reden in Altenberg mit

ALTENBERG. Unter dem Motto „Altenberg sagt´s gerade heraus!“ hat die OÖVP Altenberg in den letzten Wochen ihre Zukunftswerkstatt mit Bürgerbeteiligung durchgeführt.

„Hui statt Pfui“: Flurreinigungsaktion auch in Schenkenfelden

SCHENKENFELDEN. Auch 2021 setzten die OÖ Umweltprofis die Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“ fort. Wie in vielen Gemeinden des Bezirks, wurde diese auch in Schenkenfelden umgesetzt.

„Nino“ aus Walding

WALDING. Ein zauberhaftes Alpakafohlen hat die schöne Alpakastute „Mia“ vor wenigen Tagen im Tiergarten Walding geboren.

Holzbauerngut: Erfolg bei der Destillata 2021

LICHTENBERG. Das Holzbauerngut, ein Lichtenberger Familienbetrieb, wurde bei der Destillata 2021 in den Kreis der auserwählten Destillerien aufgenommen.

Brotkaiser ging nach Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF. Auch heuer wurden wieder Prämierungen von landwirtschaftlichen Produkten in Wieselburg durchgeführt. Unter den Preisträgern ist auch der Biohof Gratzer.

„Gewalt gegen Frauen darf nicht zum österreichischen Alltag gehören“

URFAHR-UMGEBUNG. Frauen sind leider noch immer überdurchschnittlich von Gewalt betroffen. Daher fordert die SPÖ ein Frauenhaus für den Bezirk.

Mehrere Generationenbäume gepflanzt

BAD LEONFELDEN. Im Rahmen des von Landeshauptmann Thomas Stelzer initiierten Klima- und Umweltschutzprojekts „Mein Baum für Oberösterreich“ wurden im Schülerinternat des OÖ Studentenwerks in Bad ...

Burgfestspiele 2021 finden nicht statt

REICHENAU. Der Vorstand der Burgfestspiele Reichenau hat sich bezüglich der Burgfestspiele im Sommer 2021 für eine Absage entschieden.