Sonntag 25. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Drei Feuerwehren zu Unfall mit eingeklemmter Person in Zell am Moos alarmiert

Online Redaktion, 07.09.2023 17:06

ZELL AM MOOS. Donnerstagnachmittag wurden die Feuerwehren Zell am Moos, Haslau und Guggenberg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Bei der Kreuzung der B154 Mondseestraße beim Feuerwehrhaus waren zwei Autos zusammengestoßen.

 (Foto: C. Stoxreiter)
photo_library (Foto: C. Stoxreiter)

Beim Eintreffen von Einsatzleiter Matthias Kroiss stellte sich die Lage so dar: „Zwei Fahrzeuge waren kollidiert. Ein Pkw hat sich seitlich überschlagen und lag auf der Fahrerseite, die Lenkerin war eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt. Die zwei Insassen des anderen Fahrzeugs konnten sich selbst aus dem Auto befreien.“

Umgefallenes Fahrzeug gesichert

Das umgefallene Fahrzeug wurde von den Einsatzkräften sofort gesichert. Ein Feuerwehrmitglied informierte die Lenkerin im Fahrzeuginneren laufend über die geplanten Rettungsschritte der Feuerwehr. Nachdem die Lenkerin mit einer Decke geschützt war, begann die Feuerwehr damit die Windschutzscheibe herauszuschneiden. Die Lenkerin konnte danach das Fahrzeug leicht verletzt selbst verlassen.

Zwei Personen ins Krankenhaus gebracht

Zwei Personen wurden vom Roten Kreuz zur Kontrolle ins Krankenhaus eingeliefert. Im Anschluss an die Rettungsaktion wurden die Unfallfahrzeuge von der Straße entfernt und diese gereinigt. Der Einsatz für die rund 50 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rotem Kreuz konnte nach rund 45 Minuten beendet werden.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Treffen für 24h Betreuer im Bezirk Vöcklabruck

Treffen für 24h Betreuer im Bezirk Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Am Mittwoch, 6. März, findet von 13 bis 15 Uhr im Treffpunkt mensch&arbeit wieder das Treffen für 24h Betreuer statt. Von ...

Tips - total regional Emma Salveter
Online Vortrag zum Thema Demenz

Online Vortrag zum Thema Demenz

VÖCKLABRUCK. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Vöcklabruck lädt am Freitag, 15. März, von 18 bis 19.30 Uhr zum Online-Vortrag ...

Tips - total regional Katharina Kühn
Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklamarkt auf der Suche nach neuen Aufträgen photo_library

Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklamarkt auf der Suche nach neuen Aufträgen

VÖCKLAMARKT. Verpackungs- und Sortierarbeiten, Montagetätigkeiten oder Produktion von Kleinserien: Die Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklamarkt ...

Tips - total regional Emma Salveter
Museumsverein: Ehrung für Obmann-Stellvertreter

Museumsverein: Ehrung für Obmann-Stellvertreter

VÖCKLAMARKT. Über 700 Interessierte besuchten im Vorjahr das Uhrmacher- und Handwerksmuseum in Vöcklamarkt, darunter 13 Busgruppen.

Tips - total regional Katharina Kühn
Theater für Groß und Klein: Die Kellerbühne Puchheim präsentiert Aladin und die Wunderlampe photo_library

Theater für Groß und Klein: Die Kellerbühne Puchheim präsentiert "Aladin und die Wunderlampe"

ATTNANG-PUCHHEIM. Am Samstag, 23. März, um 15 Uhr präsentiert die Kellerbühne Puchheim ihr neues Theaterstück mit Livemusik „Aladin und ...

Tips - total regional Emma Salveter
Frauenfilmabend der Grünen Bezirk Vöcklabruck in den Lichtspielen Lenzing

Frauenfilmabend der Grünen Bezirk Vöcklabruck in den Lichtspielen Lenzing

LENZING. Anlässlich des internationalen Frauentages laden die Bezirksgrünen am Dienstag, 5. März, um 20 Uhr zum Frauenfilmabend in die Lichtspiele ...

Tips - total regional Emma Salveter
Online-Vortrag: „Im Haus der Demenz“

Online-Vortrag: „Im Haus der Demenz“

RIED. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Ried lädt am Freitag, 15. März, von 18 bis 19.30 Uhr zum Online-Vortrag „Im ...

Tips - total regional Redaktion Linz
Feuerwehr Frankenburg blickt auf ein ereignisreiches Jahr photo_library

Feuerwehr Frankenburg blickt auf ein ereignisreiches Jahr

FRANKENBURG. Die fast 300 Mitglieder starke Feuerwehr Frankenburg blickte in ihrer 148. Jahresvollversammlung auf das vergangene Jahr zurück. ...

Tips - total regional Katharina Kühn