10 Jahre Frischemarkt in Ottnang

Hits: 366
August Gasselsberger, , 12.09.2019 11:15 Uhr

Jubiläum

10 Jahre gibt es den Frischemarkt jetzt schon in Ottnang am Hausruck. Das gehört entsprechend gefeiert, dachten sich Christine und Wolfgang Achleitner, Manfred Kastner und Michael Hörmandinger, die den Markt damals im September 2009 ins Leben gerufen haben. Dank der „Urgesteine“ Fam. Dürrer, Alscher Fritz und Resi Übleis von der Bauernschaft Ottnang als Lieferanten der ersten Stunde, wurde der Frischemarkt gut von der Bevölkerung angenommen.Die Anbieter der bäuerlichen frischen Produkte sind inzwischen auf ca 15 angewachsen und decken so ziemlich alles ab, was das Konsumentenherz erfreut.

So gibt es von Fam. Moser Honigprodukte, von Fam. Dürrer Brot, Gebäck und Wurst und Fleischwaren, von Fam. Wöllinger Süsses und Saures vom Garten, von der Biokräuterei Mathiasnhof allerlei Kräuterspezialitäten und Emmerprodukte, von Thomas Schiller Biogemüse, von Laura Mairinger Gutes von der Kuh, von der Hofkäserei Mühringer Schafkäse, vom Bioapfelhof Stögermayr Bioobst und Getränke, von Wolfgang Kaltenbrunner Teigwaren, von der Bioecke Bettina Gnigler Sonnentor und EZA Produkte, von Stefanie Reisenberger Bio Lammprodukte und saisonales Biogemüse, von Anita Huschka Naturkosmetik, von Fam. Rosner Edelbrände und Liköre und bei den Ottnanger Bäurinnen kann man noch Kuchen und Kaffee geniessen.

Dieses vielfältige Angebot wird von vielen Leuten auch aus den Nachbargemeinden gerne in Anspruch genommen und bei gemütlichem Zusammensitzen werden verschiedene Schmankerl auch gleich an Ort und Stelle verkostet.

Das alles ist aber nur möglich, weil Silvia Kaltenbrunner vom Reisebüro Kaltenbrunner ihre Bushalle jedes Monat freiräumt und dem Frischemarkt zur Verfügung stellt.Nur so konnte sich der Frischemarkt trotz eines Standortswechsels gut in Ottnang etablieren.

Auch Bürgermeister Fritz Neuhofer stellte sich als Gratulant und Konsument zu diesem erfreulichen Ereignis ein.

Beim Jubiläumsmarkt am Samstag wurde daher auch ein schönes Rahmenprogramm veranstaltet.So musizierte das Jugendorchester der Musikkapelle Bruckmühl, es gab eine Genusstombola, Kinderschminken und ein ein Marktbuffet, wo jeder was Köstliches probieren konnte.

Der Frischemarkt findet weiterhin jeden ersten Samstag im Monat in der Fahrzeughalle der Firma Kaltenbrunner neben der Kirche und Tankstelle von 9 bis 11 Uhr 30 statt .

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fahrgastzentrum eröffnet: Moderne Verkehrsdrehscheibe für Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. „Vöcklabruck ist eine wichtige Verkehrsdrehscheibe. Nun hat es ein Fahrgastzentrum bekommen, dass dieser Bedeutung wirklich Rechnung trägt“, freut sich Bürgermeister ...

Europameisterschaft: 49er, 49erFX und Nacra 17 segeln am Attersee statt am Gardasee

ATTERSEE. Der Union-Yacht-Club Attersee hat den Zuschlag für die Austragung der „2020 Forward WIP 49er, 49erFX und Nacra 17 European Championships“ in den drei olympischen High-Speed-Bootsklassen ...

Hochzeitsmesse „Trau Di“ mit Kleinstadtliebe ist auf 2021 verschoben werden

VÖCKLABRUCK. Aufgrund der verschärften Corona-Maßnahmen wird die Hochzeitsmesse „Trau Di“ in der LMS Vöcklabruck am 24. bis 25. Oktober 2020 abgesagt. Sie soll nun 2021 stattfinden. ...

Pkw-Lenkerin übersah Motorrad

OBERHOFEN. Ein 37-jähriger Motorradfahrer musste nach einem Verkehrsunfall mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen werden.

Seminarhaus St. Klara schließt mit Jahresende

VÖCKLABRUCK. Das Seminarhaus St. Klara in Vöcklabruck wird per 31. Dezember 2020 geschlossen, gibt die Geschäftsführung der Tau.Service GmbH bekannt. Veränderte Marktbedingungen ...

Schmerzbehandlung durch medizinische Hirudotherapie (Blutegeltherapie)

REGAU. Die medizinische Hirudotherapie (Blutegeltherapie) erlebt auch in Österreich eine Renaissance. Denisa Staufer praktiziert in ihrer Praxis in Regau diese Heilmethode, die zu den ältesten ...

Bau des Altstoffsammelzentrums hat begonnen

VÖCKLABRUCK. Gegenüber der Don-Bosco-Schule wird das neue Altstoffsammelzentrum, das auch das Büro des Bezirksabfallverbands beherbergen wird, errichtet. Der Bau hat bereits begonnen. Die ...

Pkw-Lenker zog bei Streit eine Waffe

ST. GEORGEN. Wegen eines Vorfalls bei der Fahrt auf der Autobahn gerieten zwei Pkw-Lenker in Streit. Einer der beiden zog dabei eine Schreckschusspistole aus dem Handschuhfach und zielte auf seinen Kontrahenten. ...