Konzert der Musikkapelle Zell am Pettenfirst

Hits: 74
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 06.12.2019 12:21 Uhr

ZELL/P. Die Musikkapelle Zell am Pettenfirst lädt am Samstag, 7. Dezember, um 1930 Uhr zum alljährlichen Konzert in die Volksschule Zell ein. 

Unter der musikalischen Leitung der beiden Kapellmeister Simon Geringer und Gerald Schiller wurde ein abwechslungsreiches Programm einstudiert. Mit anspruchsvollen Musikstücken quer durch alle Genres ist musikalischer Hochgenuss garantiert. Der Konzertmarsch „Priority“ von Martin Scharnagl macht den Auftakt des Abends, gefolgt vom zeitgenössischen, fast ballett-artigen Werk „Dawn of a New Day“ von James Swearingen. Weiters wird die Musikkapelle Zell neben traditioneller Blasmusik unter anderem auch das Stück „Summertime“ von George Gershwin aufführen, das sich an diesem Abend zu einem Solostück für Fagott und Baritonsaxophon verwandeln wird. Auch die bekannten Melodien von Frank Sinatra werden zum Mitsummen einladen, bevor das Film- und Musical-Highlight „The Lion King“ als wunderschöne Blasmusikbearbeitung inklusive Tanzeinlage der Jungschar Zell am Pettenfirst den Konzertabschluss bilden wird.

Ein besonderes Erlebnis wird auch die Showeinlage der Zeller „Bunkiblosa XXL“ mit dem Stück „Lonely Boy“ sein, für das schon fleißig geprobt und trainiert wird.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ehrliche Finderin gab Müllsack voll Geld ab

OTTNANG. Als eine ehrliche Finderin einen verlorenen, vermeintlichen Müllsack voller Geld fand, zögerte sie nicht lange und brachte den Fund zur Polizei.

Kleindenkmalpflege: Renovierungen in Atzbach

ATZBACH. Der im Frühjahr begonnene „Renovierungs-Boom“ bei den Kleindenkmälern in der Gemeinde Atzbach hält an.

Hochwasserschutz wird konsequent erweitert

FRANKENMARKT. Die Ereignisse der vergangenen Tage haben gezeigt, wie wichtig die Investitionen der letzten Jahrzehnte in den Hochwasserschutz waren. Auch in Frankenmarkt hat der derzeit bestehende Hochwasserschutz, ...

600 Nachwuchstalente der Sparten Hochbau und Design waren am Start

VÖCKABRUCK. Zum 28. Mal fand heuer die HTL-Trophy statt. Beim Architektur-Nachwuchswettbewerb von Eternit konnten die Schüler der österreichischen Hochbau- und Design-HTLs ihre Ideen aus ...

Jubiläums Rad-Erlebnistag Attersee auf 2021 verschoben

ATTERSEE. Der Jubiläums Rad-Erlebnistag Attersee wurde heuer auf 2021 verschoben. Die Entscheidung ist den Organisatoren nicht leicht gefallen. Das Top-Radevent war bereits von April 2020 auf ...

Die neue Obfrau Jana Meschnig tritt in die Fußstapfen ihres Uropas

ATTERSEE. Der Verschönerungsverein Attersee hat eine neue Obfrau – Jana Meschnig. Für die gebürtige Atterseeerin ist der Verschönerungsverein nicht nur ein persönliches Anliegen, ...

Nahe an den Punkten

ATTNANG-PUCHHEIM. Einen weiteren Schritt in die Nähe seiner ersten Punkte machte Österreichs einziger WM-Starter in der Motorrad-WM Maximilian Kofler beim Grand Prix in Andalusien

Lokpark Ampflwang: Zahlreiche Attraktionen für die ganze Familie

AMPFLWANG. Am 15. und 16. August von 10 bis 16 Uhr gibt es im Lokpark Ampflwang, dem oberösterreichischen Eisenbahn- und Bergbau-Museum, zahlreiche zusätzliche Angebote und Attraktionen ...